Aktuell erreichen uns vermehrt Anfragen über eine sogenannte "Tippfehlerdomain".
Es handelt sich dabei um die Domain "kultureisen.de" mit nur einem r
Wir haben mit dem in der Türkei ansässigen Betreiber dieser Webseite nichts zu tun und distanzieren uns ausdrücklich von dessen Unternehmen und deren Gutschein Geschäft.

Ihr Team von kulturreisen.de
City Reisebüro Udo Hell GmbH
 
Unkel am Rhein: Kunst, Kultur & malerische Rheinromantik
- Studienreisen - Rundreisen - Abenteuerreisen - Flora & Fauna - Malerei - Kreativurlaub - Erlebnisreisen
Angebot Nummer 192304
UNKEL - Das kleine Städtchen befindet sich zwischen Königswinter und Linz am Rhein und hat eine über tausendjährige Geschichte. Im 18. Jh. hatten begüterte Familien hier ihre Sommersitze. Davon zeugen noch heute die malerische Uferpromenade, alte Gässchen mit historischen Fachwerkhäusern und die Pfarrkirche St. Pantheleon. Lassen Sie sich inspirieren!


URLAUBSIDEEN MIT SKR
 
  • Aquarell- & Acrylmalerei
  • Zeichnen
  • Malen mit Reno


DAS BESONDERE VOR ORT
 
  • historische Unterkunft in herrlicher Rheinufer-Lage am Fuße des Siebengebirges
  • christliches Gästehaus, durch freundliche indische Nonnen geführt
  • Unkel als Ausgangspunkt für zahlreiche Ausflüge entlang des Rheins

 
Verlauf:
 
Ihr Gästehaus am Rhein
liegt unmittelbar an der Uferpromenade inmitten eines kleinen Gartens. Bis ins 18. Jh. lebten die Grafen von Sayn-Wittgenstein in dieser Idylle. Heute wird das Haus von indischen Schwestern geführt. Eine Gedenktafel erinnert an den prominentesten Gast des Hauses, Konrad Adenauer, der 1935/36 hier Zuflucht fand. Sie wohnen in einfach und gemütlich aus gestatteten Zimmern mit Dusche/WC. In der hauseigenen Kapelle haben Sie jederzeit die Möglichkeit, sich zurückzuziehen. Der Kursraum befindet sich in einem Gebäude gegen über des Hauses.
Verpflegung: Im Reisepreis ist ein tägliches Frühstücksbuffet enthalten. An den Terminen von Mai bis September ist eine warme Mahlzeit am Abend, welche in Buffetform oder als Tellergericht gereicht wird, inkludiert. In den verbleibenden Monaten erhalten Sie neben Frühstück und Abendessen ein Mittagessen mit kalten Speisen. Es werden gut bürgerliche Gerichte angeboten. Einmal wöchentlich erwartet Sie ein indisches Essen. Auf Wunsch wird Ihnen Diätkost gereicht.

Umgebung & Freizeit
Nutzen Sie Ihre freie Zeit, um Unkel und Umgebung näher kennenzulernen. Sowohl Naturliebhaber als auch Kunst- und Kultur interessierte finden hier das geeignete Programm. Gleich am Gästehaus ist eine Anlegestelle, um per Schiff die Region zu erkunden. Möchten Sie den Rhein lieber von der Uferseite betrachten, so bietet sich der Radweg entlang des Flusses an (Fahrradverleih im Ort). Das Siebengebirge gibt Naturfreunden auf 160 km Wanderwegen die Möglichkeit, die Landschaft des ältesten Naturparks Deutschlands zu erkunden. Kunst- und Kultur interessierte können in Bonn das „Haus der Geschichte“ und die Kunstmuseen besuchen. Bei Konzerten in der Beethovenhalle und einem Besuch in Beethovens Geburtshaus in der Bonner Innenstadt erfahren Sie mehr über den Komponisten. Schlendern Sie in Königswinter durch die Altstadt oder erklimmen Sie den Drachenfels.

Programmhinweis
Je Termin ist ein Kurs im Reisepreis enthalten. Bitte beachten Sie bei Ihrer Auswahl die Termin- & Kurstabelle.
Programmänderungen vorbehalten!

Aquarell-Exkursionen
Lernen Sie bei Ausflügen in der freien Natur die Vielfalt der Aquarellmalerei kennen und bringen Sie dabei die malerische Landschaft sowie Ortsansichten auf Papier. Techniken der Aquarellmalerei, Bildaufbau, Komposition, Farbenlehre, Perspektive und Materialkunde sind dabei unterstützende Inhalte des Kurses. Anfänger werden durch fachkundliche Anleitung an die Aquarellmalerei herangeführt und begeistern bald durch erste Kunstwerke. Fortgeschrittene finden bereits Ihre eigene Handschrift oder entwickeln diese weiter, um somit zur freien künstlerischen Umsetzung eines Motivs zu kommen. Bei ungünstiger Witterung malen Sie im Kursraum nach Fotos, beenden begonnene Bilder und arbeiten an Stillleben. 24 Std.
Leitung: Ortwin Zeidler
Teilnehmerzahl: min. 3, max. 16

Malen in verschiedenen Techniken
Thema des Kurses ist die Freude an der Malerei. Freies, gemeinsames Malen in verschiedenen Techniken (Schwerpunkt Acrylmalerei) wechselt sich ab mit intensiver Arbeit an festgelegten Themen, wie Landschaftsmalerei oder „Ein Bild vom Menschen“. Vorführungen und Themengespräche, die sich mit verschiedenen Inhalten beschäftigen, ergänzen die praktische Arbeit. Im persönlichen Austausch lernen Sie den Umgang mit Formen und Farben und arbeiten an Ihrem individuellen Stil. ca.24 Std.
Leitung: Theo Schaefer
Teilnehmerzahl: min. 3, max. 10

Malen mit Reno
Dieser sehr abwechslungsreiche Aquarell- und Zeichenkurs richtet sich in seiner Ausgewogenheit sowohl an Anfänger als auch an Fortgeschrittene, denen eines gemein sein sollte: Die Freude am Malen. Im geräumigen Atelier arbeiten wir kon-zentriert, aber in sehr lockerer Atmosphäre an einer Vielfalt von Themen mit den unterschiedlichsten Materialien bis hin zum traditionellen meditativen Malen bei Kerzenlicht. Gemütliche Abende und die Möglichkeit, zusammen im nahen Arp Museum zu skizzieren, runden diesen kurzen aber intensiven Kurs ab und sollen vor allem eines erreichen: Die Lust auf „mehr Malen“! 18 Std.
Leitung: Reno Grunwald
Teilnehmerzahl: min. 4, max. 14

Zeichnen & Skizzieren in der Natur & in der Stadt
Mit schnellen Skizzen und vertieften Zeichnungen werden Sie unterschiedliche Motive, die Ihnen Unkel und die Nähe des Rheins bieten, aufs Papier bringen. Wenn das Wetter es zulässt, werden Sie in den Gassen Perspektive üben und am Fluss die Impression der Landschaft darstellen. Zeichnen ist abwechslungsreich und interessant und stellt zudem eine wichtige Grundlage für das Malen dar. Einsteiger sollen die Wiedergabe des Motivs erlernen, Fortgeschrittene werden bei einer freieren Darstellung und der Entwicklung eines aussagekräftigen Strichs unterstützt.24 Std.
Leitung: Holger Figge
Teilnehmerzahl: min. 2, max. 16

Experiment Aquarell
Bei Sonnenschein können Sie Ihrer Kreativität im Garten des Gästehauses freien Lauf lassen und an Silvester verabschieden Sie das alte und begrüßen das neue Jahr mit Aquarellmalerei. Lernen Sie dabei die Möglichkeiten der Bildgestaltung, von der schnellen Aquarellskizze bis hin zum „großen Gemälde“, kennen. Individuell erhalten Sie neben kompositorischer Hilfestellung zur Darstellung des Motivs auch wertvolle Hinweise zum Umgang mit der Aquarellfarbe. Ziel ist es, die Motive auf interessante Art umzusetzen, um zu einem spannenden Bildergebnis zu kommen. Im Sinne von Caspar David Friedrich werden Sie angeleitet, das was Sie vor sich sehen nicht bloß abzumalen, sondern gemäß einem inneren Bild umzusetzen. 20 Std.
Leitung: Holger Figge
Teilnehmerzahl: min. 2, max. 16

DAS SAGEN UNSERE GÄSTE
Christine Kluge
reiste im März 2017 nach Unkel

„Ich fahre schon seit Jahren sehr gern nach Unkel wegen Reiner Grunwald, dem Malkursleiter, der herrlichen Lage am Rhein und der guten und freundlichen Atmosphäre im Schwesternhaus.“

Anreise
Wir empfehlen die Anreise per Bahn zum Zielbahnhof Unkel. Bahnfahrkarte über SKR möglich. Einzelheiten & Preise auf Anfrage. Gäste, die mit dem Pkw anreisen, finden am Gästehaus kostenfreie Parkplätze. Nähere Hinweise erhalten Sie mit der Buchungsbestätigung.

Termin- & Kurstabelle
21.10.–28.10.17 Malen in versch. Techniken
29.12.–05.01.18 Experiment Aquarell
17.03.–21.03.18 Malen mit Reno*
21.03.–25.03.18 Malen mit Reno*
21.04.–28.04.18 Zeichnen
28.04.–05.05.18 Aquarell-Exkursionen
19.05.–26.05.18 Malen in versch. Techniken
10.06.–17.06.18 Experiment Aquarell
14.07.–21.07.18 Zeichnen
04.08.–11.08.18 Malen in versch. Techniken
20.10.–27.10.18 Aquarell-Exkursionen
28.12.–04.01.19 Experiment Aquarell

*Kurs nur 5 Tage

 

Leistungen:
 
  • kleine Gruppe & garantierte Durchführung lt. Kursausschreibung
  • 4 oder 7 Nächte im Einzel- oder Doppelzimmer mit Dusche/WC im Gästehaus am Rhein
  • Mahlzeiten lt. Programm
  • Kursprogramm wie beschrieben
  • Betreuung durch die Kursleitung


Nicht eingeschlossene Leistungen:
 
  • Keine Versicherungen im Reisepreis enthalten. Wir empfehlen den Abschluss einer Reiserücktrittskosten-Versicherung.
  • Trinkgelder und persönliche Ausgaben


Ihr atmosfair Beitrag
Für den Hin- und Rückflug für eine Person entstehen klimarelevante Emissionen in Höhe von etwa -1 kg.
Durch einen freiwilligen Beitrag von -1 EUR an ein Klimaschutzprojekt, z.B. in Indien können Sie zur Entlastung unseres Klimas beitragen.
Mehr dazu finden Sie unter www.atmosfair.de


Zahlungsmodalitäten
Höhe der Anzahlung in % des Reisepreises: 20%

Restzahlung in Tagen vor Reisebeginn: 28 Tage

Letzte Rücktrittsmöglichkeit durch den Veranstalter: 4 Wochen

Ihre Zahlungen sind gemäß § 651 k BGB abgesichert, weil Sie mit der Reisebestätigung den Reisepreissicherungsschein erhalten haben. Bitte überweisen Sie uns daher innerhalb einer Woche nach Erhalt der Reisebestätigung/Rechnung die dort ausgewiesene Anzahlung. Sie beträgt 20% des Reisepreises. Die Restzahlung ist bei Zielen innerhalb Deutschlands 2 Wochen vor Reiseantritt fällig, bei allen anderen Reisezielen 4 Wochen vor Reiseantritt. Die Unterlagen werden Ihnen nach Ihrer Wahl unverzüglich nach Eingang der Zahlung zugesandt oder gegen Zahlung ausgehändigt. Wenn der vereinbarte Anzahlungsbetrag oder die Restzahlung trotz Mahnung nicht fristgerecht vollständig bezahlt ist, berechtigt uns dies zur Auflösung des Reisevertrages und zur Berechnung von Schadensersatzansprüchen entsprechend der Regelungen in Ziffer 6., vorausgesetzt, es läge nicht bereits zu diesem Zeitpunkt ein zum Rücktritt berechtigender Reisemangel vor.

 
Teilnehmerzahl min.:  4
Teilnehmerzahl max.:  16
Bitte wählen Sie einen Termin aus:
Termine:   Preis  
  03.08.2019 -  10.08.2019  ab 659,00 €
  19.10.2019 -  26.10.2019  ab 719,00 €
  27.12.2019 -  03.01.2020  ab 679,00 €



unsere Hotline berät Sie gerne telefonisch zu dieser Reise.
Hotline: 06373 / 8117 36
Callback Hotline:
06373 / 8117 36