Aktuell erreichen uns vermehrt Anfragen über eine sogenannte "Tippfehlerdomain".
Es handelt sich dabei um die Domain "kultureisen.de" mit nur einem r
Wir haben mit dem in der Türkei ansässigen Betreiber dieser Webseite nichts zu tun und distanzieren uns ausdrücklich von dessen Unternehmen und deren Gutschein Geschäft.

Ihr Team von kulturreisen.de
City Reisebüro Udo Hell GmbH
 
Oberbayern: Ohlstadt - Kreativ & Aktiv im Bergpanorama der Alpen
- Studienreisen - Rundreisen - Flora & Fauna - Kreativurlaub - Erlebnisreisen
Angebot Nummer 192396
Die Region im Südosten Bayerns bietet neben ihren 132 Naturschutzgebieten auch kulturellen Reichtum. Lassen Sie sich von der Region rund ums Murnauer Moos von Seen, Tälern und Gipfeln verzaubern. Das malerische und typisch oberbayerische Dorf Ohlstadt lädt mit seinem herrlichen Blick auf Zugspitze, Ettaler Mandl und Wettersteingebirge zum Träumen ein. Lassen Sie sich vom „Naturparadies am Rande der Alpen im blauen Land“ inspirieren und lassen Sie Ihre Entdeckungen und Wahrnehmungen in Ihre Kunstwerke einfließen.


URLAUBSIDEEN MIT SKR
 
  • malen mit Aquarell, Acryl & Öl
  • skizzieren
  • meditatives Malen


DAS BESONDERE VOR ORT
 
  • weitläufiger Park des Hotels mit Blick auf die Berge zum Entspannen
  • UNESCO Weltkulturerbestätten Wieskirche & Königsschlösser
  • Heimat des „Blauen Reiters“

 
Verlauf:

IHR WELLNESSBEREICH
Freuen Sie sich auf eine finnische Sauna, ein Saunarium, eine Wärmebank, einen Ruhebereich sowie einen Massage- und Fitnessraum. Die attraktiv gestaltete Wohlfühloase verlockt zum ruhigen Verweilen, Entspannen und Abschalten.

UMGEBUNG & FREIZEIT
Nutzen Sie die zahlreichen Wanderwege oder erkunden Sie die Region per Fahrrad. Kochelsee, Staffelsee, Walchensee und Riegsee bieten sich zum Baden, Surfen, Segeln oder Bootfahren an.

KUNST & KULTUR IN DER UMGEBUNG
Zur Barock- und Rokokozeit herrschte in Bayern das goldene Zeitalter der Kunst. In der Region um Murnau ließen sich berühmte Baumeister, Stukkateure und Maler nieder. Hier kann man z.B. das Haus Gabriele Münters besuchen. Die Sehenswürdigkeiten der Umgebung lassen sich gut per Pkw oder Bus erreichen. Das Allgäu sowie der Ammergau sind sowohl für Klöster, wie Benediktbeuren und Ettal, als auch für die Königsschlösser Neuschwanstein und Hohenschwangau bekannt. In Steingarden beeindruckt die Wieskirche mit verschwenderischer Stuckverzierung und imposanten Deckengemälden. 1983 wurde sie in die Liste der UNESCO Weltkulturerbestätten aufgenommen. Die ehemalige Klosterkirche Welfenmünster vereint alle Stilrichtungen und versteht sich daher als „Bilderbuch der Kunstgeschichte“. Im Oberammergau können Passionsspiele, Hinterglasmalerei und Holzschnitzereien bewundert werden. Mittenwald hingegen steht für Lüftlmalerei und seine historische Fußgängerzone.

Je Termin ist ein Kurs bzw. eine Wanderwoche im Reisepreis enthalten. Bitte beachten Sie bei Ihrer Auswahl die Termintabelle.

SKIZZIEREN IN OHLSTADT
In diesem Kurs lernen Sie mit Bleistift, Tuschefüller, Filzstiften oder Buntstiften Skizzen von Landschaften und Stillleben anzufertigen. Es kommt dabei darauf an, die wesentlichen Dinge im Bildaufbau einzufangen und Nebensächlichkeiten wegzulassen. Die Skizzen können anschließend mit Aquarellfarben oder mit wasserlöslichen Buntstiften koloriert werden. Bei ungünstiger Witterung zeichnen Sie vorwiegend in den Atelierräumen. Der Kurs richtet sich sowohl an Anfänger als auch Fortgeschrittene. 20 Std.
Leitung: Heinrich Müller
Teilnehmerzahl: min. 2, max. 16

STRUKTUR & FARBE – ACRYLMALEREI
Wer Spaß am kreativen Gestalten und Experimentieren hat, entdeckt vielfältige Möglichkeiten der Bildgestaltung mit Acrylfarben, Strukturpasten und speziellen Materialien wie Rost und anderen überraschenden Hilfsmitteln. Durch einen spielerischen Umgang mit dem Material wird die Fantasie angeregt; Wege zum eigenen Bild werden entwickelt. Durch Spachteln, Schichten und Übermalen bilden sich Strukturen – von der Farbe zum Relief. (Geeignet für Einsteiger und Fortgeschrittene) 30 Std.
Leitung: Martina Wempe
Teilnehmerzahl: min. 3, max. 16

AQUARELL-EXKURSIONEN
Lernen Sie bei Ausflügen in der freien Natur die Vielfalt der Aquarellmalerei kennen und bringen Sie dabei die malerische Landschaft und Ortsansichten des Voralpenlandes auf Papier. Bildaufbau, Techniken der Aquarellmalerei, Komposition, Farbenlehre, Perspektive und Materialkunde sind Inhalte des Kurses. Anfänger werden durch fachkundliche Anleitung an die Technik herangeführt und begeistern bald durch erste Kunstwerke. Fortgeschrittene entwickeln ihre eigene Handschrift weiter, um somit zur freien künstlerischen Umsetzung eines Motivs zu finden. Bei ungünstiger Witterung malen Sie in den Atelierräumen nach Fotos, beenden Bilder und arbeiten an Stillleben. 24 Std.
Leitung: Ortwin Zeidler
Teilnehmerzahl: min. 3, max. 16

ACRYL, ÖL, AQUARELL
Anfänger und Fortgeschrittene erlernen und vertiefen in diesem Kurs die handwerklichen Techniken der Malerei. Sie befassen sich mit Bildaufbau, Licht und Schatten, Tiefenwirkung, Abstraktion, Farbmischung und -komposition in Theorie und bei freiem Malen in der Umgebung mit reizvoller Landschaft. Drei Abendvorträge zur Geschichte und Technik der Druckgrafik runden das Programm ab. 20 Std.
Leitung: Michael Jungmann
Teilnehmerzahl: min. 2, max. 16

MALEN MIT RENO
Malen im „blauen Land“ mit seiner kunstvollen Geschichte und der Verschmelzung von Mensch und Natur ist auch für den Aquarellmaler eine wunderbare Herausforderung. Vornehmlich bearbeiten Sie diese Themen im geräumigen Atelier, lassen uns dabei von den großen Vorbildern der Murnauer Künstlerelite und der wunderbaren Landschaft inspirieren, ohne zu kopieren oder nachzumalen. Durch ungewöhnliche Tipps und Tricks achten wir auf die Entfaltung der eigenen Kreativität und Entdeckung unserer Darstellungswege. Dazu gehört auch das wunderbare nächtliche, meditative Malen. Bei schönem Wetter wird hauptsächlich in der Natur gemalt; das Atelier wird für besondere Übungen und das meditative Malen einbezogen. Diese Kurse sind für Anfänger sowie für geübte Aquarellmaler geeignet, die eines einen sollte: die Lust am Malen. ca. 12 Std.
Leitung: Reno Grunwald
Teilnehmerzahl: min. 4, max. 14

LUST AUF FARBE: DER ETWAS ANDERE MALKURS
Jeder kann hier mitmachen, niemand ist „unbegabt“. Nach bewegten und bewegenden Vorübungen wollen wir malen: Wir mischen uns hinein in das Universum der Farben. Die vielen handwerklichen Tipps sind hilfreich für alle, jeder wird individuell begleitet. Dabei werden auch Phasen der Stille angeboten, eine schlichte Form der Meditation. Das kann das Leben verändern und heilend wirken. ca. 32 Std. (Intensivkurs)
Leitung: Max G. Bailly
Teilnehmerzahl: min. 4, max. 16

Allgemeine Hinweise
Programmänderungen vorbehalten!

Anreise
Wir empfehlen die Anreise per Bahn zum Zielbahnhof Ohlstadt. Von dort werden Sie auf Anmeldung kostenfrei abgeholt. Bahnfahrkarte über SKR möglich. Kostenfreie Parkplätze befinden sich am Hotel. Nähere Hinweise erhalten Sie mit der Buchungsbestätigung.

Termin- & Kurstabelle
29.12.–05.01.18 Lust auf Farbe
04.02.–08.02.18 Malen mit Reno*
08.02.–12.02.18 Malen mit Reno*
31.03.–07.04.18 Aquarell-Exkursion
19.05.–26.05.18 Skizzieren
04.08.–11.08.18 Skizzieren
11.08.–18.08.18 Acryl, Öl, Aquarell
18.08.–25.08.18 Aquarell-Exkursion
25.08.–01.09.18 Struktur & Farbe
01.09.–08.09.18 Struktur & Farbe
29.09.–06.10.18 Acryl, Öl, Aquarell
28.12.–04.01.19 Skizzieren

*Kurs nur 5 Tage

 

Leistungen:
 
  • kleine Gruppe & garantierte Durchführung lt. Kursausschreibung
  • 4 oder 7 Nächte im Doppelzimmer mit Dusche/WC im Hotel „Alpenblick“
  • Halbpension wie beschrieben (Festmenü zu Silvester)
  • Kursprogramm wie beschrieben
  • Betreuung durch die Kursleitung


Nicht eingeschlossene Leistungen:
 
  • Keine Versicherungen im Reisepreis enthalten. Wir empfehlen den Abschluss einer Reiserücktrittskosten-Versicherung.
  • Trinkgelder und persönliche Ausgaben
  • Es wird eine Kurtaxe von ca. 0,50 € pro Person/ Tag erhoben. Diese zahlen Sie vor Ort.


IHR GEMÜTLICHES HOTEL „ALPENBLICK“
Mit seinem 25 Hektar großen Park, einem kleinen Teich und eigener Kapelle ist das gemütliche Haus der ideale Ausgangsort für alle Kunst- und Naturliebhaber. Sie wohnen in einem der vier Häuser im alpenländischen Stil in gemütlichen Zimmern (auf Wunsch im Allergikerzimmer) mit Dusche/WC, Telefon, TV, kostenfreiem WLAN und kleinem Balkon oder Terrasse. Neben weiteren Freizeitmöglichkeiten wie z.B. Poolbillard und Grillplatz bietet das Hotel außerdem einen Fahrradverleih (gegen Gebühr).
Verpflegung: Im Preis enthalten ist Halbpension. Die natürliche und frische Küche bietet Frühstück und Abendessen in Buffetform. Auf Wunsch erhalten Sie auch fleischlose Gerichte und glutenfreie oder Diabetiker- Kost (bitte bei Buchung angeben).


Ihr atmosfair Beitrag
Für den Hin- und Rückflug für eine Person entstehen klimarelevante Emissionen in Höhe von etwa -1 kg.
Durch einen freiwilligen Beitrag von -1 EUR an ein Klimaschutzprojekt, z.B. in Indien können Sie zur Entlastung unseres Klimas beitragen.
Mehr dazu finden Sie unter www.atmosfair.de


Zahlungsmodalitäten
Höhe der Anzahlung in % des Reisepreises: 20%

Restzahlung in Tagen vor Reisebeginn: 28 Tage

Letzte Rücktrittsmöglichkeit durch den Veranstalter: 4 Wochen

Ihre Zahlungen sind gemäß § 651 k BGB abgesichert, weil Sie mit der Reisebestätigung den Reisepreissicherungsschein erhalten haben. Bitte überweisen Sie uns daher innerhalb einer Woche nach Erhalt der Reisebestätigung/Rechnung die dort ausgewiesene Anzahlung. Sie beträgt 20% des Reisepreises. Die Restzahlung ist bei Zielen innerhalb Deutschlands 2 Wochen vor Reiseantritt fällig, bei allen anderen Reisezielen 4 Wochen vor Reiseantritt. Die Unterlagen werden Ihnen nach Ihrer Wahl unverzüglich nach Eingang der Zahlung zugesandt oder gegen Zahlung ausgehändigt. Wenn der vereinbarte Anzahlungsbetrag oder die Restzahlung trotz Mahnung nicht fristgerecht vollständig bezahlt ist, berechtigt uns dies zur Auflösung des Reisevertrages und zur Berechnung von Schadensersatzansprüchen entsprechend der Regelungen in Ziffer 6., vorausgesetzt, es läge nicht bereits zu diesem Zeitpunkt ein zum Rücktritt berechtigender Reisemangel vor.

 
Teilnehmerzahl min.:  4
Teilnehmerzahl max.:  16
Bitte wählen Sie einen Termin aus:
Termine:   Preis  
  20.04.2019 -  27.04.2019  ab 839,00 €
  08.06.2019 -  15.06.2019  ab 799,00 €
03.08.2019 -  10.08.2019  ab 799,00 €
  10.08.2019 -  17.08.2019  ab 869,00 €
  17.08.2019 -  24.08.2019  ab 869,00 €
  24.08.2019 -  31.08.2019  ab 859,00 €
31.08.2019 -  07.09.2019  ab 859,00 €
  28.09.2019 -  05.10.2019  ab 839,00 €
  27.12.2019 -  03.01.2020  ab 899,00 €



unsere Hotline berät Sie gerne telefonisch zu dieser Reise.
Hotline: 06373 / 8117 36
Callback Hotline:
06373 / 8117 36