Aktuell erreichen uns vermehrt Anfragen über eine sogenannte "Tippfehlerdomain".
Es handelt sich dabei um die Domain "kultureisen.de" mit nur einem r
Wir haben mit dem in der Türkei ansässigen Betreiber dieser Webseite nichts zu tun und distanzieren uns ausdrücklich von dessen Unternehmen und deren Gutschein Geschäft.

Ihr Team von kulturreisen.de
City Reisebüro Udo Hell GmbH
 
Nordsee: Ostfriesland/Greetsiel - Kreativ in Ostfriesischer Idylle
- Studienreisen - Rundreisen - Flora & Fauna - Kreativurlaub - Erlebnisreisen
Angebot Nummer 192475
Die Heimat der Ostfriesen ist durch ihre Küstenstädtchen sowie das weite Binnenland geprägt. Dieses besticht besonders in Form von Marschland, Geest, Moor und Wald. Ostfrieslands Küste zeichnet sich durch den Deich entlang der Küstenstraße und die kleinen Fischerorte mit ihren Leuchttürmen aus. Das Fischer- und Künstlerdorf Greetsiel wurde im Jahr 1388 erstmals erkundlich erwähnt. Damals lagen Hamburger Schiffe im Hafen von Greetsiel vor Anker und hatten Zoll zu verrichten. Heute können Sie an diesem Ort die ostfriesische Idylle genießen und sich von der Landschaft und ihren malerischen Ostfriesenhäusern für Ihre Werke inspirieren lassen. Wahrzeichen der Stadt sind die beiden Windmühlen, auch liebevoll die "Greetsieler Zwillinge" genannt. Eine Region, die viele und abwechslungsreiche Motive bietet!


URLAUBSIDEEN MIT SKR
 
  • malen mit Aquarell & Acryl
  • skizzieren


DAS BESONDERE VOR ORT
 
  • Unterbringung in einem Hotel mit ostfriesischem Charme
  • ostfriesische Idylle mit malerischen Häusern, kleinen Fischerhäfen & Windmühlen
  • kreatives Wirken im Nationalpark „Niedersächsisches Wattenmeer“

 
Verlauf:

UMGEBUNG & FREIZEIT
Das kleine Fischerdörfchen Greetsiel lädt zum Verweilen ein. Der 600 Jahre alte Fischerhafen beeindruckt mit seiner großen Krabbenkutterflotte. Entlang der kleinen malerischen Gassen finden Sie historische Giebelhäuser aus dem 17. Jh. sowie hübsche Läden, Cafés und Restaurants. In kleinen Galerien und Museen, aber auch in Teestuben und Restaurants stellen Künstler ihre Werke aus. Das Örtchen bietet außerdem ein kulturelles Unterhaltungsprogramm, wie z.B. Auftritte des Shanty-Chors. Für Naturliebhaber eignen sich die Wander- und Fahrradwege entlang der nahegelegenen Küste. Emden liegt etwa 22 km von Greetsiel entfernt und ist das wirtschaftliche und kulturelle Zentrum Ostfrieslands. Hier finden Sie Sehenswürdigkeiten wie das Landesmuseum mit der bemerkenswerten Rüstkammer und die Kunsthalle. Weitere Ausflugsziele bietet der Ort Norden mit seinem Seebad, der Seehund-Aufzuchtstation und dem ostfriesischen Teemuseum.

Programmhinweis
Je nach Termin ist ein Kurs im Reisepreis enthalten. Bitte beachten Sie bei Ihrer Auswahl die Termin- & Kurstabelle.
Programmänderungen vorbehalten!

STRUKTUR & FARBE – ACRYLMALEREI
Wer Spaß am kreativen Gestalten und Experimentieren hat, entdeckt in diesem Kreativkurs vielfältige Möglichkeiten der Bildgestaltung mit Acrylfarben und Strukturpasten. Durch einen spielerischen Umgang mit dem faszinierenden Material wird die Fantasie angeregt; Wege zum eigenen Bild werden entwickelt. Durch Spachteln, Schichten, Übermalen sowie dem Ergänzen durch Fundstücke wie Sand und Strandgut bilden sich Strukturen – von der Farbe zum Relief. Dieses Angebot ist geeignet für Einsteiger und für diejenigen unter Ihnen, die an einer kontinuierlichen Begleitung ihrer künstlerischen Entwicklung interessiert sind. 25 Std.
Leitung: Martina Wempe
Teilnehmer: min. 4, max. 10

TRANSFERTECHNIK & EXPERIMENTELLE MALEREI
Unter professioneller Anleitung lernen Sie in diesem Kurs, wie Sie Fotokopien auf eine Leinwand oder einen anderen Malgrund übertragen. Anschließend können Sie daraus mit Hilfe zarter Aquarell- oder kräftiger Acrylfarben ungewöhnliche Bildkompositionen entwickeln – für sich selbst oder als besonderes Geschenk. Grundlagen, wie die Techniken des Aquarells und der Acrylmalerei, fließen in den Kurs mit ein. Der Kurs richtet sich an Malanfänger und Fortgeschrittene, die Spaß an Kreativität mit Farben haben und Experimentierfreude mitbringen. 18 Std.
Leitung: Katrin Neumann
Teilnehmer: min. 3, max. 10

EXPERIMENT AQUARELL
Unter sachkundiger Anleitung zu Bildaufbau und Aquarelltechnik werden Sie in diesem Kurs an die Vielfalt der malerischen Themen, die das idyllische Greetsiel bietet, herangeführt. Die reizvollen Motive wie die weite Küstenlandschaft, die gemütliche Architektur, hohe Windmühlen oder detailreiche Fischkutter werden Sie in lockere Aquarelle umsetzen. Von der schnellen Skizze bis hin zum „großen Gemälde“ bietet das Aquarell faszinierende Möglichkeiten der Bildgestaltung. Individuell erhalten Sie neben kompositorischer Hilfestellung zur gekonnten Darstellung des Motivs auf dem Blatt auch wertvolle Hinweise zum Umgang mit der Farbe. Dabei ist das Ziel des Kurses die Motive auf interessante Art umzusetzen, um zu einem spannenden Bildergebnis zu kommen. Ihr engagierter Kursleiter unterstützt Sie dabei. 18 Std.
Leitung: Holger Figge
Teilnehmer: min. 3, max. 10

SKIZZIEREN IN OSTFRIESLAND
Zeichnen lernen heißt Sehen lernen. Das Wesentliche einer Szene erfassen und zeichnerisch auszudrücken heißt vereinfachen können, Proportionen erkennen, Kontraste und Schattierungen bilden, Räumlichkeit erzeugen und eine eigene Handschrift entwickeln. In diesem Kurs machen Sie diverse Erfahrungen mit Bleistiften und Finelinern (Filzstifte mit sehr feiner Spitze) und setzen die wichtigsten Grundlagen des Zeichnens direkt in die Praxis um. Auf losen Blättern Papier experimentieren und eine Auswahl der Bilder dann zu einem Reiseskizzenbuch zusammenzufassen, ist eine wunderbare Möglichkeit, Ihre Reise zu einem inneren Erlebnis werden zu lassen. 25 Std.
Leitung: Martina Wempe
Teilnehmer: min. 4, max. 10

Anreise
Wir empfehlen die Anreise mit dem Pkw, um vor Ort mobil zu sein. Kostenfreie Parkplätze finden Sie in der Nähe des Hotels. Für Bahnreisende ist Emden der Zielbahnhof. Von dort mit Taxi (ca. 45 € pro Fahrt) oder Bus nach Greetsiel. Bahnfahrkarte über SKR möglich. Einzelheiten & Preise zur Bahnanreise auf Anfrage. Genaue Anreiseinformationen erhalten Sie mit der Buchungsbestätigung.

DAS SAGEN UNSERE GÄSTE
Angelika Meyer reiste im Juni 2017 nach Greetsiel „Eine rundum schöne Reise. Kleine, harmonierende und künstlerisch engagierte Gruppe, untergebracht in einem schönen Hotel bei bester Verpflegung. Viel Neues gesehen und gelernt. Ich kann die Reise wirklich sehr empfehlen.“


Termin- & Kurstabelle
18.11.–23.11.17 Struktur & Farbe
19.02.–24.02.18 Struktur & Farbe
25.03.–30.03.18 Struktur & Farbe
02.04.–07.04.18 Transfertechnik
05.05.–10.05.18 Aquarell
13.05.–18.05.18 Skizzieren
21.05.–26.05.18 Transfertechnik
26.05.–31.05.18 Skizzieren
23.09.–28.09.18 Aquarell
04.11.–09.11.18 Transfertechnik

 

Leistungen:
 
  • kleine Gruppe & garantierte Durchführung lt. Kursausschreibung
  • 5 Nächte wie beschrieben im Doppelzimmer mit Dusche/WC im Hotel „Hohes Haus“
  • Mahlzeiten lt. Programm
  • Kursprogramm wie beschrieben
  • Betreuung durch die Kursleitung


Nicht eingeschlossene Leistungen:
 
  • Es wird vor Ort eine Kurtaxe von ca. 2 € pro Person/Tag erhoben. Diese zahlen Sie vor Ort.
  • Keine Versicherungen im Reisepreis enthalten. Wir empfehlen den Abschluss einer Reiserücktrittskosten-Versicherung.
  • Trinkgelder und persönliche Ausgaben


IHR HOTEL „HOHES HAUS“
liegt unmittelbar am Hafen von Greetsiel und bietet durch seine ideale Lage und Ausstattung Reisenden seit etwa 150 Jahren einen passenden Rückzugsort der Erholung und Entspannung. Mit viel Sorgfalt und Liebe zum Detail wurde das Gebäude aus dem Jahr 1696 restauriert und neu gestaltet, wobei streng darauf geachtet wurde, dass der ursprüngliche Charme des Hauses erhalten bleibt. Sie wohnen in Zimmern mit Bad oder Dusche/WC, Sat.-TV, Fön, Safe, Radio und kostenfreiem WLAN-Zugang. Alle Zimmer sind individuell eingerichtet. Kaffee und Tee können Sie sich auf Ihrem Zimmer jederzeit zubereiten.
Verpflegung: Am Morgen erwartet Sie ein reichhaltiges Frühstücksbuffet. An drei Abenden genießen Sie ein gesundes und abwechslungsreiches 2-Gang-Menü. An den weiteren Abenden können Sie die regionaltypische Küche Ostfrieslands in den gemütlichen Restaurants Greetsiels kennenlernen. Probieren Sie beispielsweise das für den Norden bekannte Gericht „Labskaus“.


Ihr atmosfair Beitrag
Für den Hin- und Rückflug für eine Person entstehen klimarelevante Emissionen in Höhe von etwa kg.
Durch einen freiwilligen Beitrag von EUR an ein Klimaschutzprojekt, z.B. in Indien können Sie zur Entlastung unseres Klimas beitragen.
Mehr dazu finden Sie unter www.atmosfair.de


Zahlungsmodalitäten
Höhe der Anzahlung in % des Reisepreises: 20%

Restzahlung in Tagen vor Reisebeginn: 28 Tage

Letzte Rücktrittsmöglichkeit durch den Veranstalter: 4 Wochen

Ihre Zahlungen sind gemäß § 651 k BGB abgesichert, weil Sie mit der Reisebestätigung den Reisepreissicherungsschein erhalten haben. Bitte überweisen Sie uns daher innerhalb einer Woche nach Erhalt der Reisebestätigung/Rechnung die dort ausgewiesene Anzahlung. Sie beträgt 20% des Reisepreises. Die Restzahlung ist bei Zielen innerhalb Deutschlands 2 Wochen vor Reiseantritt fällig, bei allen anderen Reisezielen 4 Wochen vor Reiseantritt. Die Unterlagen werden Ihnen nach Ihrer Wahl unverzüglich nach Eingang der Zahlung zugesandt oder gegen Zahlung ausgehändigt. Wenn der vereinbarte Anzahlungsbetrag oder die Restzahlung trotz Mahnung nicht fristgerecht vollständig bezahlt ist, berechtigt uns dies zur Auflösung des Reisevertrages und zur Berechnung von Schadensersatzansprüchen entsprechend der Regelungen in Ziffer 6., vorausgesetzt, es läge nicht bereits zu diesem Zeitpunkt ein zum Rücktritt berechtigender Reisemangel vor.

 
Teilnehmerzahl min.:  4
Teilnehmerzahl max.:  16
Bitte wählen Sie einen Termin aus:
Termine:   Preis  
  22.04.2019 -  27.04.2019  ab 749,00 €
  04.05.2019 -  09.05.2019  ab 709,00 €
25.05.2019 -  30.05.2019  ab 729,00 €
  15.09.2019 -  20.09.2019  ab 729,00 €
  22.09.2019 -  27.09.2019  ab 709,00 €
  03.11.2019 -  08.11.2019  ab 659,00 €



unsere Hotline berät Sie gerne telefonisch zu dieser Reise.
Hotline: 06373 / 8117 36
Callback Hotline:
06373 / 8117 36