Aktuell erreichen uns vermehrt Anfragen über eine sogenannte "Tippfehlerdomain".
Es handelt sich dabei um die Domain "kultureisen.de" mit nur einem r
Wir haben mit dem in der Türkei ansässigen Betreiber dieser Webseite nichts zu tun und distanzieren uns ausdrücklich von dessen Unternehmen und deren Gutschein Geschäft.

Ihr Team von kulturreisen.de
City Reisebüro Udo Hell GmbH
 
Indien Reisen Goldenes Dreieck & Nordindien mit optionaler Verlängerung Nepal
- Flora & Fauna - Städtereisen - Erlebnisreisen
Angebot Nummer 240130

13-tägige Reisen Indien auch mit Sariska Nationalpark und Varanasai
optional Nepal Kathmandu Tal
Deutsch sprechende Reiseleitung

Reisestationen: Delhi – Sariska Nationalpark – Mandawa – Jaipur – Amber – Bharatpur – Fatehpur Sikri - Agra – Jhansi – Khajuraho – Varanasi – Delhi

Erleben Sie Indiens Norden mit seinen eindrucksvollen Kulturen, Traditionen und Religionen. Neben den Highlights wie der Metropole Delhi und dem Taj Mahal können Sie auf dieser Reise auch weniger bekannte Kleinode entdecken: Naturliebhaber kommen im Sariska Nationalpark und im Bharatpur Vogelreservat auf ihre Kosten. In Jaipur und Varanasi können Sie bei Rikschafahrten das tägliche Leben der Menschen hautnah erleben. Lernen Sie bei einer Kochvorführung die Geheimnisse der indischen Küche kennen und entspannen Sie Kopf und Körper bei einer Yogalektion! Zum Abschluss besuchen Sie noch die heiligste Stadt Indiens: Varanasi. Tauchen Sie in die Scharen der Pilger und Gläubigen ein und genießen Sie den Sonnenuntergang am Ufer des Ganges.

Reisehöhepunkte:

  • Fahrt mit einer Fahrradrikscha durch die farbenprächtige Altstadt Jaipurs
  • Besuch des Sariska und Keoladeo Nationalparks (UNESCO Weltnaturerbe)
  • Unvergleichliches Denkmal der Liebe – Taj Mahal in Agra (UNESCO Weltkulturerbe)
  • Architektonische Meisterwerke in Khajuraho mit eindrucksvoller Sound & Light Show am Abend
  • Heiligste Stadt des Hinduismus – Varanasi

Reiseverlauf:

1. Tag: Deutschland – Delhi
Abends Flug mit Air India nonstop nach Delhi.

2. Tag: Delhi
Ankunft in Delhi und Begrüßung durch die örtliche deutschsprachige Agentur. Anschließend Transfer zu Ihrem Hotel und Check-in ab 12:00 Uhr. Der Rest des Tages steht zu Ihrer freien Verfügung.
Übernachtung in Delhi.

3. Tag: Delhi – Sariska   (F,A)
Heute Vormittag steht zunächst eine Besichtigungstour durch Delhi auf Ihrem Programm. In Alt-Delhi sehen Sie u.a. die größte Moschee Indiens – die Jama Masjid, fahren durch den geschäftigen Bezirk Chandni Chowk und besuchen das berühmte Raj Ghat mit seiner Gedenkstätte für Mahatma Gandhi. Danach geht es in Neu Delhi zum India Gate und durch das Regierungsviertel sowie zum Wahrzeichen Delhis, dem Qutab Minar.
Anschließend Weiterfahrt nach Sariska.
(ca. 195 km, Fahrtzeit etwa 5 Stunden)
Abendessen und Übernachtung in Sariska.

4. Tag: Sariska Nationalpark– Mandawa    (F,A)
Am frühen Morgen unternehmen Sie eine Jeep-Safari durch den Sariska Nationalpark. Inmitten einer romantischen Landschaft mit dichten Wäldern leben hier Sabahirsche, Wildschweine, Antilopen, Affen und sogar Tiger und Leoparden. Danach geht es zurück zum Hotel, wo Sie in Ruhe Ihr Frühstück einnehmen können. Gegen Nachmittag Weiterfahrt nach Mandawa, wo Sie am Abend noch eine kleine Kulturshow im Hotel erwartet.
(ca. 216 km, Fahrtzeit etwa 5 Stunden)
Abendessen und Übernachtung in Mandawa.

5. Tag: Mandawa – Jaipur(F,A)
Nach dem Frühstück besichtigen Sie Mandawa, eine kleine Stadt mit vielen interessanten Havelis und Tempeln. Anschließend Überlandfahrt nach Jaipur mit einem Halt unterwegs in Nawalgarh.
(ca. 167 km, Fahrtzeit etwa 4 Stunden)
Abendessen und Übernachtung in Jaipur.

6. Tag: Jaipur  und Fort Amber (F,A)
Heute Morgen steht zunächst eine Yoga Session auf Ihrem Programm. Bei der Ausführung verschiedener Grundpositionen und Atemübungen sollen Körper und Geist regenerieren und Sie können die Entspannung genießen. Nach dem anschließenden Frühstück im Hotel unternehmen Sie einen Ausflug zu dem ca. 12 km entfernt liegenden Fort Amber (UNESCO Weltkulturerbestätte). Das aus bernsteinfarbenem Sandstein erbaute Fort ist eine beeindruckende Rajputen-Festung. Sie verfügt über eine große Wohnanlage mit kleinen Innenhöfen, Gärten, Spiegelsälen und Aussichtspunkten. Auf dem Weg zum Fort halten Sie für einen kurzen Foto-Stopp am Hawa Mahal, dem Palast der Winde.
Am Nachmittag erkunden Sie dann die "rosarote" Stadt und ihre Sehenswürdigkeiten. Mit einer typischen Fahrradrikscha geht es über den farbenfrohen Basar von Jaipur. Anschließend besuchen Sie den Stadtpalast und das astronomische Freilicht-Observatorium Jantar Mantar, das von einer glanzvollen Vergangenheit zeugt.
Abends erwartet Sie dann ein „königliches Abendessen“ im exklusiven Restaurant 1135 AD, das sich in einem Teil des prachtvollen Fort Ambers befindet.
Übernachtung in Jaipur.

7. Tag: Jaipur – Bharatpur (F, A)
Nach dem Frühstück geht es heute weiter mit einer Überlandfahrt nach Bharatpur.
Am Abend erhalten Sie bei einer Kochvorführung interessante Einblicke in die lokale Küche und haben dabei natürlich auch die Möglichkeit, selbst „Hand anzulegen“. Genießen Sie das anschließende gemeinsame Essen der frisch zubereiteten Köstlichkeiten.
(ca. 176 km, Fahrtzeit etwa 4 Stunden)
Übernachtung in Bharatpur.

8. Tag: Bharatpur – Fatehpur Sikri - Agra , Taj Mahal   (F, A)
Ganz früh am Morgen besuchen Sie heute das Bharatpur Vogelschutzgebiet, auch bekannt als Keoladeo Nationalpark. Das Reservat steht unter dem Schutz der UNESCO und beheimatet eine Vielzahl verschiedener Vogelarten.
Nach dem anschließenden Frühstück im Hotel fahren Sie weiter Richtung Agra. Unterwegs besichtigen Sie die verlassene Stadt Fatehpur Sikri, die Stadt des Sieges, die unter Mogulherrscher Akbar (1570-1586) erbaut und später, wahrscheinlich wegen Wassermangels, wieder verlassen wurde. Nach Ihrer Ankunft in Agra besuchen Sie das weltberühmte Taj Mahal, sicher einer der Reise-Höhepunkte. Das faszinierende Grabmal aus weißem Marmor, kostbar mit Edelsteinen verziert, gilt als Wahrzeichen Indiens und wurde von Shah Jahan für seine Lieblingsfrau Mumtaz Mahal errichtet. Danach besichtigen Sie das Agra Fort. In dieser imposanten Festung mit Marmorpalästen und Pavillons wurde Shah Jahan während seiner letzten Lebensjahre von seinem Sohn gefangen gehalten.
(ca. 54 km, Fahrtzeit etwa 1 Stunde)
Abendessen und Übernachtung in Agra.

9. Tag: Agra – Jhansi - Khajuraho (F, A)
Nach einem zeitigen Frühstück Transfer zum Bahnhof und Fahrt mit dem Shatabdi Express nach Jhansi (Abfahrt in Agra 08:15 Uhr, Ankunft in Jhansi ca. 10:32 Uhr). Von hier aus geht es mit dem Bus weiter nach Khajuraho. Unterwegs legen Sie einen kurzen Besichtigungsstopp in der mittelalterlichen Stadt Orchha ein.
Abendessen und Übernachtung in Khajuraho.

10. Tag: Khajuraho (F, A)
Heute unternehmen Sie eine ausgiebige Besichtigungstour in Khajuraho, der ehemaligen Hauptstadt der Chandela Könige. Vom 9. - 13. Jahrhundert ließen diese hier 85 Tempel errichten, von denen heute noch 25 erhalten sind. Sie gelten als architektonische Meisterwerke – riesige Bauten aus behauenem Sandstein. Vor allem bekannt sind die Skulpturen durch ihre erotischen Szenen. Der berühmteste Tempel ist der Khandariya Mahadev, wo alljährlich im März ein großes Tanzfest stattfindet.
Am Abend erleben Sie eine beeindruckende Sound & Light Show innerhalb des westlichen Tempelbezirks.
Abendessen und Übernachtung in Khajuraho.

11. Tag: Khajuraho – Varanasi (F, A)
Nach dem Frühstück Transfer zum Flughafen für Ihren Flug nach Varanasi (Abflug in Khajuraho 13:30 Uhr, Ankunft in Varanasi ca. 14:10 Uhr). Gegen Abend unternehmen Sie eine erste Stadtrundfahrt mit einer Fahrradrikscha. Genießen Sie die einzigartige Atmosphäre in den engen Gässchen und an den Ghats zum Ganges, die mit unzähligen Öllampen und Kerzen erleuchtet sind. Vielleicht bietet sich sogar die Möglichkeit, an einer sogenannten Arti-Zeremonie, einem gemeinsamen Gebet, teilzunehmen.
Abendessen und Übernachtung in Varanasi.

12. Tag: Varanasi – Delhi (F, A)
Am frühen Morgen unternehmen Sie eine Bootsfahrt auf dem Ganges und werden dabei einmalige Eindrücke gewinnen. Nirgendwo ist Varanasi faszinierender als bei den Ghats, den stufenförmigen Uferbefestigungen. Besonders frühmorgens, wenn die Sonne am östlichen Gangesufer aufgeht. Tausende von Pilgern vollziehen dann Ihre Rituale; sie beten, meditieren und baden, um sich von den Sünden des Lebens reinzuwaschen. Dieses eindrucksvolle Schauspiel können Sie vom Boot aus miterleben und auch die Verbrennungsghats sehen, die direkt am Gangesufer liegen. Die Asche der Toten wird hier dem heiligen Fluß übergeben.
Bevor Sie zum Frühstück in Ihr Hotel zurückkehren besuchen Sie noch den Goldenen Tempel.
Später Transfer zum Flughafen und Rückflug nach Delhi (Abflug in Varanasi 14:40 Uhr, Ankunft in Delhi ca. 16:00 Uhr). Nach Ihrer Ankunft geht es direkt zu einem lokalen Restaurant für Ihr gemeinsames Abschiedsabendessen. Transfer zum Hotel Holiday Inn (Nähe Flughafen).
Abendessen und Übernachtung in Delhi.

13. Tag: Delhi - Deutschland (F)
Nach dem Frühstück Transfer zum Flughafen. Rückflug nach Frankfurt. Abends Ankunft in Frankfurt.

Programmänderungen vorbehalten!

Tipp: Verlängern Sie mit der Gruppe Ihre Indien Reise in Nepal. Preis für die Verlängerung auf Anfrage!

Eine Badeverlängerung in Goa oder Kerala ist selbstverständlich auch möglich. Bitte teilen Sie uns Ihre Wünsche mit, damit wir Ihnen ein individuelles Angebot unterbreiten können.
eMail: info@reisefieber.net


Eingeschlossene Leistungen:

  • Linienflug mit Air India ab Frankfurt in der Economy Klasse
  • aktuelle Flugsteuern und Kerosinkosten z.Zt. € 380 (Stand 06/18  – Änderungen vorbehalten)
  • Bahnfahrt 2. Klasse
  • Indien Rundreise in einer Gruppe (mindestens 2 Personen)
  • örtliche, Deutsch sprechende Reiseleitung
    (Hinweis: in Varanasi Deutsch sprechende Reiseleitung nur nach Rückbestätigung, ansonsten englischsprachig)
  • Transfers in klimatisierten Fahrzeugen
  • 11 Übernachtungen in ausgewählten Hotels oder gleichwertig (Hotelliste anfordern)
  • alle Mahlzeiten wie im Reiseverlauf ausgeschrieben (F = Frühstück, A = Abendessen)
  • Besichtigungen inklusive Eintrittsgelder gemäß Reiseverlauf
  • Zugfahrt von Agra nach Jhansi mit dem Shatabdi Express
  • Inlandsflüge Khajuraho – Varanasi und Varanasi – Delhi in Economy Klasse
  • Reiseführer Indien pro Zimmer

nicht eingeschlossen:

  • Visagebühren
  • persönliche Ausgaben
  • sonstige Mahlzeiten und Getränke
  • Versicherungen
  • Kameragebühren bei den Sehenswürdigkeiten
  • Trinkgelder für Fahrer und Guide
  • Early Check In & Late Check Out
  • Zubringerflüge Deutschland, Österreich und Schweiz

Teilnehmerzahl min.:  2
Bitte wählen Sie einen Termin aus:
Termine:   Preis  
  03.02.2019 -  15.02.2019  ab 2.379,00 €
  17.02.2019 -  01.03.2019  ab 2.379,00 €
  03.03.2019 -  15.03.2019  ab 2.379,00 €
  17.03.2019 -  29.03.2019  ab 2.379,00 €
  28.04.2019 -  10.05.2019  ab 2.299,00 €
  18.08.2019 -  30.08.2019  ab 2.299,00 €
  08.09.2019 -  20.09.2019  ab 2.299,00 €
  15.09.2019 -  27.09.2019  ab 2.299,00 €
  06.10.2019 -  18.10.2019  ab 2.439,00 €
  20.10.2019 -  01.11.2019  ab 2.439,00 €
  03.11.2019 -  15.11.2019  ab 2.439,00 €
  17.11.2019 -  29.11.2019  ab 2.439,00 €



unsere Hotline berät Sie gerne telefonisch zu dieser Reise.
Hotline: 06373 / 8117 36
Callback Hotline:
06373 / 8117 36