Aktuell erreichen uns vermehrt Anfragen über eine sogenannte "Tippfehlerdomain".
Es handelt sich dabei um die Domain "kultureisen.de" mit nur einem r
Wir haben mit dem in der Türkei ansässigen Betreiber dieser Webseite nichts zu tun und distanzieren uns ausdrücklich von dessen Unternehmen und deren Gutschein Geschäft.

Ihr Team von kulturreisen.de
City Reisebüro Udo Hell GmbH
 
Große Kuba Rundreise Saison 2018/2019
- Museen - Erlebnisreisen - Musik - Begegnungsreisen - Flora & Fauna - Abenteuerreisen - Studienreisen - Rundreisen
Angebot Nummer 245115
Eine abwechslungsreiche Reise für Gäste, die sich etwas mehr Zeit nehmen wollen, um die ganze Insel mit all ihren Facetten kennen zu lernen. Die Tour führt Sie zu den schönsten Landschaften des Viñales-Tals mit seinen imposanten Mogotes, in die wilde Sierra Escambray und zu den tropischen Bergen von Baracoa. Wandeln Sie in Havanna und Santa Clara auf den Spuren der Revolution und genießen Sie in Trinidad und Santiago koloniales Flair und kubanische Rhythmen.

 
Verlauf:

1. Tag: Havanna

Nach Ihrer Ankunft in Havanna Begrüßung durch die örtliche Reiseleitung und Transfer zum Hotel.

2. Tag: Havanna
Nach dem Besuch einer Tabakfabrik Fahrt in typisch amerikanischen Oldtimern durch das Havanna des 19. und frühen 20. Jahrhunderts, u.a. mit dem Platz der Revolution, dem Malecón, dem legendären Hotel Nacional und dem imposanten Capitolio. Nachmittags Spaziergang durch die Gassen und über die Plätze der Altstadt mit den wichtigsten Sehenswürdigkeiten: Plaza de Armas, Palast der Generalkapitäne, Kathedralenplatz und der Plaza Vieja. Optional: Möglichkeit zum Besuch des weltberühmten Tropicana Cabarets. F/M

3. Tag: Havanna - Viñales - Las Terrazas
Auf der Tabakroute geht es in die Provinz Pinar del Río. Hier besuchen Sie eine Casa del Veguero (Haus eines Tabakbauern). Danach Fotostopp mit herrlichem Panoramablick über das Mogote-Tal. Anschließend Besichtigung der „Prähistorischen Mauer“. Weiterfahrt nach Las Terrazas. F/M

4. Tag: Las Terrazas - Schweinebucht - Santa Clara
Fahrt Richtung Zentralkuba entlang der legendären Schweinebucht. Weiterfahrt nach Santa Clara zum Che Guevara Denkmal und Besichtigung des Zuges „Tren Blindado“. F/A

5. Tag: Santa Clara - Cienfuegos - Trinidad
Am Morgen Fahrt in das durch französische Kolonialarchitektur geprägte Cienfuegos. Nach einem Spaziergang über den Hauptplatz Parque Martí mit dem nostalgischen Terry Theater Weiterfahrt entlang der Panorama-Küstenstraße nach Trinidad. Stadtrundgang mit Besuch der urigen Canchánchara (Honig-Likör-Bar) sowie eines der Museen. F/M

6. Tag: Trinidad - Sierra Escambray - Trinidad
Frühe Abfahrt mit dem Bus nach Topes de Collantes in der Sierra Escambray. Anschließend Wanderung in subtropischer Landschaft. Spätnachmittags Rückfahrt nach Trinidad und Möglichkeit zum Streifzug durch das romantisch-musikalische Nachtleben mit Besuch der Casa de la Trova oder Casa de la Música mit Live-Musik. F/M

7. Tag: Trinidad - Tal der Zuckerrohrmühlen - Sancti Spíritus - Camagüey
Fahrt zum Tal der Zuckerrohrmühlen mit der Hacienda der Zuckerbarone Iznaga und dem legendären Sklaventurm. Weiterfahrt durch die Ausläufer der Sierra Escambray in das vom Tourismus noch kaum berührte, koloniale Sancti Spíritus. Stadtrundgang mit Besichtigung der Yayabo-Brücke. Anschließend führt die Reise durch die grüne Zuckerrohrebene nach Camagüey. F/M

8. Tag: Camagüey - Gibara
Am Morgen Spaziergang über die Plaza Agramonte mit dem Geburtshaus des gleichnamigen Freiheitskämpfers und Fahrt Richtung Provinzmetropole Holguín zum kleinen Fischerdorf Gibara. Rest des Tages zur freien Verfügung. F/A

9. Tag: Gibara - Birán - Baracoa
Am Morgen Spaziergang über die Plaza Agramonte mit dem Geburtshaus des gleichnamigen Freiheitskämpfers und Fahrt Richtung Provinzmetropole Holguín zum kleinen Fischerdorf Gibara. Rest des Tages zur freien Verfügung. F/A

10. Tag: Baracoa
Morgens Ausflug in die herrliche Umgebung Baracoas. Fahrt zur Finca Duaba mit Naturlehrpfad und Erklärungen zum Thema Kakao sowie Bootsfahrt auf dem Río Toa. Anschließend Rundgang durch den kolonialen Kern Baracoas mit der Kirche Nuestra Señora de Asunción, in der sich auch das berühmte Kolumbuskreuz befindet. F/M

11. Tag: Baracoa - Guantánamo - Santiago de Cuba
Weiterfahrt durch die tropische Bergwelt über die Passstraße La Farola und entlang der Küste nach Guantánamo, einer Hochburg der afrokubanischen Santería und des haitianischen Voodoo-Kultes. Am Nachmittag Ankunft in Santiago. Stadtrundgang mit den wichtigsten Sehenswürdigkeiten. F/A

12. Tag: Santiago de Cuba - El Cobre - Santiago de Cuba
Ausflug zum Wallfahrtsort El Cobre. Besuch der Basilika mit der Schutzheiligen Kubas. Anschließend Fahrt in die Bucht von Santiago. Mit der Fähre geht es auf die Insel Cayo Granma in der Hafenbucht und Besichtigung der Festung El Morro. Am Nachmittag Panoramatour mit der von Fidel 1953 erstürmten Moncada-Kaserne, dem ehemaligen Villenviertel Vista Alegre, dem San Juan Hügel und dem Revolutionsplatz. Besichtigung des Friedhofs Santa Ifigenia mit dem Grab des Nationalhelden José Martí und des ehemaligen Präsidenten Fidel Castro. Am Abend Besuch z.B. der legendären Casa de la Trova. F/M

13. Tag: Santiago de Cuba - Havanna
Am Morgen Transfer zum Flughafen in Santiago de Cuba oder Holguín (je nach Flugverfügbarkeit) und Flug nach Havanna. Nach der Ankunft Transfer zum Hotel. Der Rest des Tages steht zur freien Verfügung. F

14. Tag: Havanna
Kleingruppen-Reise: Heute werden Sie in die Welt des Zuckers eingeführt. Ihre Tour beginnt mit der Fahrt nach Madruga, wo Sie die Zuckerfabrik „Boris Luis“ besichtigen und mehr über den Produktionsprozess des Zuckers erfahren sowie den Zuckerrohrsaft „Guarapo“ probieren können. Weiterfahrt zu den „Escaleras de Jaruco“ und Mittagessen. Mit dem Zug geht es weiter nach Hershey, dem ehemaligen Zuckerimperium des gleichnamigen amerikanischen Schokoladenkönigs. In den Gärten von Hershey erwartet Sie eine „Fiesta Cubana“ mit Open-Bar, Tanz und Live-Musik der Gruppe „Hershey-Son“. Spätnachmittags Rückfahrt nach Havanna. F/M

15. Tag: Havanna
Vormittag zur freien Verfügung in Havanna. Anschließend Transfer zum Flughafen. F

 

Eingschlossene Leistungen:
 
  • innerkubanischer Flug Santiago de Cuba oder Holguín - Havanna/Economy Class.
  • Übernachtungen im DZ in Mittelklassehotels (teilweise einfach).
  • Verpflegung laut Programm.
  • Ausflüge, Transfers, Besichtigungen und Eintrittsgelder wie beschrieben.
  • Touristenkarte für Kuba.
  • Reiseführer Kuba.
  • durchgehende deutschsprechende örtliche Reiseleitung.


Nicht eingeschlossene Leistungen:
 
  • optionale Ausflüge, Trinkgelder, Getränke und persönliche Ausgaben.


Tipps und Hinweise:
 
  • Gerne buchen wir im Anschluss einen Baustein oder eine Badeverlängerung für Sie.
  • Gerne sind wir Ihnen bei der Buchung eines Langstreckenfluges ab/bis Deutschland, Österreich oder Schweiz behilflich

 
Teilnehmerzahl min.:  2
Teilnehmerzahl max.:  16
Bitte wählen Sie einen Termin aus:
Termine:   Preis  
  14.01.2019 -  28.01.2019  ab 2.895,00 €
  28.01.2019 -  11.02.2019  ab 2.895,00 €
  11.02.2019 -  25.02.2019  ab 2.895,00 €
  25.02.2019 -  11.03.2019  ab 2.895,00 €
  11.03.2019 -  25.03.2019  ab 2.895,00 €
  25.03.2019 -  08.04.2019  ab 2.895,00 €
  08.04.2019 -  22.04.2019  ab 2.895,00 €
  22.04.2019 -  06.05.2019  ab 2.895,00 €
  06.05.2019 -  20.05.2019  ab 2.635,00 €
  20.05.2019 -  03.06.2019  ab 2.635,00 €
  17.06.2019 -  01.07.2019  ab 2.635,00 €
  01.07.2019 -  15.07.2019  ab 2.635,00 €
  29.07.2019 -  12.08.2019  ab 2.895,00 €
  26.08.2019 -  09.09.2019  ab 2.895,00 €
  23.09.2019 -  07.10.2019  ab 2.635,00 €
  07.10.2019 -  21.10.2019  ab 2.635,00 €
  21.10.2019 -  04.11.2019  ab 2.635,00 €



unsere Hotline berät Sie gerne telefonisch zu dieser Reise.
Hotline: 06373 / 8117 36
Callback Hotline:
06373 / 8117 36