Aktuell erreichen uns vermehrt Anfragen über eine sogenannte "Tippfehlerdomain".
Es handelt sich dabei um die Domain "kultureisen.de" mit nur einem r
Wir haben mit dem in der Türkei ansässigen Betreiber dieser Webseite nichts zu tun und distanzieren uns ausdrücklich von dessen Unternehmen und deren Gutschein Geschäft.

Ihr Team von kulturreisen.de
City Reisebüro Udo Hell GmbH
 
Musikfestival Basel Tattoo
- Museen - Musik - Festivals & Festspiele - Kurzreisen - Städtereisen - Flora & Fauna - Rundreisen - Erlebnisreisen - Studienreisen
Angebot Nummer 254446

Neben Edinburgh ist Basel die Tattoo-Stadt in Europa. Wenn die Trommeln ertönen und die Dudelsäcke pfeifen, dann schlagen die Herzen der Musikfans höher. Internationale Militärorchester, Marching- und Pipebands zeigen ihr Können und präsentieren bekannte Ohrwürmer und originelle Choreografien vor der historischen Kulisse der Kaserne Basel. Entdecken Sie daneben die verwinkelten Gassen der Altstadt, die eleganten Patrizierhäuser und das Münster. Basel im Sommer - Basel im Tattoo-Fieber!
 

Das Basel Tattoo
präsentiert 2019 wieder ein Live-Spektakel mit viel Glanz und Glamour, wenn ein Musikhighlight das nächste jagt und pompöse Auftritte der besten Showbands der Welt für Furore und Gänsehautfeeling sorgen. Rund 1000 Mitwirkende, spektakuläre Showbands und majestätische Großformationen bieten eine abwechslungsreiche Show gespickt mit vielen Überraschungsmomenten. Es wird marschiert zu klassischen Tönen, gerockt zu Klassikern der Pop- und Rockgeschichte - und schottische Hochlandklänge der Massed Pipes & Drums zaubern Fernweh in die Tattoo Arena.


Was bedeutet "Tattoo"?
Musikparade, Trommelwirbel und Zapfenstreich. In Holland wurde im 17. Jahrhundert mit dem Satz "doe den tap toe" (mach den Hahnen zu) auf Befehl des Kommandanten der Bierhahn geschlossen. Dieses Signal wurde meistens von einem Trommler oder Pfeifer gespielt. Im Englischen entstand daraus das Wort "tattoo", und im Laufe der Zeit ist der Zapfenstreich oder eben "tattoo" zur Bezeichnung für (Militär-)Musikfestivals geworden.


Basel Tattoo

am 14.7. und 18.7. um 21.00 Uhr in der Basel Tattoo Arena vor der Basler Kaserne

Das genaue Programm steht noch nicht fest und wird erst kurzfristig bekannt gegeben.

 
Verlauf
 
1. Tag Willkommen in Basel!
Im Lauf des Tages individuelle Anreise nach Basel. Um 16 Uhr begrüßt Sie Ihr Reiseleiter zu einem ersten Spaziergang durch die Altstadt. Beim gemeinsamen Abendessen im Hotel lernen wir die Schweizer Küche kennen. Zwei Übernachtungen. (A)

2. Tag Basel und das "Tattoo"
Die Altstadt erstreckt sich über zwei Hügel – den Spalenberg und den Münsterhügel – und ist seit dem Erdbeben im 14. Jahrhundert nahezu unzerstört geblieben. Das Münster und prächtige Zunft- und Herrenhäuser erzählen vom kirchlichen und weltlichen Reichtum Basels. Im Historischen Museum besuchen wir die Abteilung der Musikinstrumente. Am Nachmittag entscheiden Sie über Ihr Programm: Der Botanische Garten ist einer der ältesten im deutschsprachigen Raum – oder wie wäre es mit dem Museum Tinguely und seinen Maschinenskulpturen? Heutiger Höhepunkt aber ist der Besuch des Basel Tattoo – lassen Sie sich von der Atmosphäre begeistern und mitreißen. (F)

3. Tag Adieu, Basel!
Wir besuchen den Vitra Campus in Weil am Rhein. Hier vereint ein einzigartiges Ensemble zeitgenössischer Architektur die kommerziellen und kulturellen Aspekte des Schweizer Möbelherstellers: Die Bauten renommierter Architekten haben das Produktionsgelände über Jahrzehnte zu einem Magneten für Design– und Architekturliebhaber aus aller Welt werden lassen. Auf einer Führung erfahren wir die Hintergründe zu den Gebäuden von u.a. Tadao Ando, Zaha Hadid, Herzog & de Meuron sowie zu den Bauten von Richard Buckminster Fuller und Jean Prouvé. Danach ein letzter Bummel durch die sommerliche Stadt. Dann heißt es Adieu Basel! Individuelle Rückreise ab ca. 13 Uhr. (F)



Legende Verpflegung:

A: Abendessen
F: Frühstück


Im Reisepreis enthalten
 
  • 2 Übernachtungen mit Frühstücksbuffet im Hotel Radisson Blu
  • Doppelzimmer mit Bad oder Dusche und WC
  • Ein Abendessen im Hotel
  • Mobility-Ticket für öffentl. Verkehrsmittel
  • Karte für das Basel Tattoo (2. Kat., 94 EUR)
  • Speziell qualifizierte Studiosus-Reiseleiter
  • Und außerdem: Eintrittsgelder, Studiosus-Audioset, Trinkgelder im Hotel, Reiseliteratur (ca. 15 €), klimaneutrale Bus-/Bahnfahrten


Ihr Hotel
Ort / Nächte Hotel
Basel 2 Radisson Blu****
Änderungen vorbehalten


Hotel Radisson Blu ****
Im Herzen Basels, in der Nähe von Hauptbahnhof SSB, Münster und vielen anderen Sehenswürdigkeiten, liegt das First-Class-Hotel. Es bietet 205 komfortable Zimmer mit Klimaanlage, Sat.-TV, Minibar, Wasserkocher, Safe, Föhn und Internetanschluss. In Restaurants und Bar sorgt man für Ihr leibliches Wohl. Hallenschwimmbad und Fitness-Corner (kostenlos; Sauna und Massage gegen Gebühr) dienen der Entspannung. Reisen Sie mit dem Auto an, steht eine Garage zur Verfügung (ca. 30 CHF pro Tag). Die Kategorisierung erfolgt durch Hotellerie Suisse.


Tipp: Alleinreisenden bieten wir mit der halbes Doppelzimmer Option die preisgünstige Möglichkeit, sich ein Doppelzimmer mit einem/einer anderen Mitreisenden zu teilen.
Weitere Informationen
Sollte sich bis zwei Monate vor Abreise kein Zimmerpartner anmelden, haben Sie die Wahl, entweder den Zuschlag für ein Einzelzimmer zu bezahlen, die Reise kostenlos umzubuchen oder kostenlos zu stornieren.
In den letzten zwei Monaten vor Abreise können neu eingehende Buchungen von halben Doppelzimmern leider nicht mehr berücksichtigt werden.

 
Bitte wählen Sie einen Termin aus:
Termine:   Preis  
13.07.2019 -  15.07.2019  ab 535,00 €
17.07.2019 -  19.07.2019  ab 535,00 €



unsere Hotline berät Sie gerne telefonisch zu dieser Reise.
Hotline: 06373 / 8117 36
Callback Hotline:
06373 / 8117 36