Warning: sizeof(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in /www/htdocs/w0151e3f/kulturreisen.de/reise.php on line 14
Vic Falls & Chobe Nationalpark - Reisenummer 269795 bei Kulturreisen.de
Aktuell erreichen uns vermehrt Anfragen über eine sogenannte "Tippfehlerdomain".
Es handelt sich dabei um die Domain "kultureisen.de" mit nur einem r
Wir haben mit dem in der Türkei ansässigen Betreiber dieser Webseite nichts zu tun und distanzieren uns ausdrücklich von dessen Unternehmen und deren Gutschein Geschäft.

Ihr Team von kulturreisen.de
City Reisebüro Udo Hell GmbH
 
Vic Falls & Chobe Nationalpark
Angebot Nummer 269795
Vic Falls & Chobe Nationalpark

Auf dieser Rundreise erwarten Sie 2 Höhepunkte: Die imposanten Viktoria Fälle in Sambia oder Simbabwe und der tierreiche Chobe Nationalpark in Botswana. Versäumen Sie nicht, diese beiden besonderen Orte auf Ihrer Reise im Südlichen Afrika zu besuchen.


Garantierte Durchführung ab 2 Personen


1. Tag: Victoria Falls

Begrüßung und Abholung am Flughafen in Victoria Falls. Kurzer Transfer zur Ihrer Lodge. Genießen Sie den Tag am Swimmingpool. Alternativ steht Ihnen auch das Ausflugscenter zur Planung einer fakultativen Aktivität wie River Rafting, Wild- oder Vogelbeobachtungen sowie Angelausflüge zur Verfügung. 2 Nächte in der Victoria Falls Safari Lodge (Mittelklasse). (Abendessen)

2. Tag: Victoria Falls

Sie erkunden heute auf einer geführten Tour ausgiebig die majestätischen Viktoria Fälle, die seit 1989 von der UNESCO zum Weltnaturerbe ernannt wurden. Sie werden überwältigt sein von der Größe der Fälle und dem Rauschen der herabstürzenden Wassermassen des Sambesis. Der dadurch entstehende Sprühnebel steigt bis zu 300 Meter hoch und ist teilweise aus 30 Kilometer Entfernung noch zu sehen: ein einmaliges Erlebnis, das Sie sich nicht entgehen lassen sollten! Nutzen Sie die Gelegenheit, um viele einmalige Schnappschüsse einzufangen. Der erste Europäer, der die Fälle entdeckte, war David Livingstone, ein schottischer Missionar und Afrikareisender des 19. Jahrhunderts. Er entdeckte sie im Jahr 1855 und benannte sie nach Königin Viktoria. Ihm verdankt auch das Städtchen Livingstone seinen Namen. Am späten Nachmittag wartet eine Bootsfahrt auf dem Sambesi Fluss auf Sie. Genießen Sie bei Snacks und Getränken einen wunderschönen afrikanischen Sonnenuntergang. Mit etwas Glück sehen Sie Elefanten am Ufer, Flusspferde oder weitere Wildtiere, die dort beheimatet sind.(Frühstück, Mittagessen, Abendessen)

3. Tag Victoria Falls - Chobe Nationalpark

Heute überqueren Sie die Grenze nach Botswana in den ca. 100 km westlich von den Fällen gelegenen Chobe Nationalpark. Per Transfer erreichen Sie Ihre Lodge, die ca. 10 Fahrminuten vom berühmten Chobe Nationalpark entfernt direkt am Ufer des Chobe Flusses liegt. Am Nachmittag gehen Sie auf Wildbeobachtungsfahrt im Chobe Nationalpark. Lassen Sie den Abend an der Bar, welche direkt am Fluss liegt, ausklingen und tauschen Sie sich mit Ihren Mitreisenden über die Erlebnisse Ihrer ersten Wildbeobachtungsfahrt auf dieser Reise aus. 2 Nächte in der Chobe Marina Lodge (Mittelklasse). Ca. 70 km (Frühstück, Mittagessen, Abendessen)

4. Tag: Chobe Nationalpark

Der ganze Tag ist geprägt von Wildbeobachtungen. Am Morgen und am Nachmittag entdecken Sie den Tierreichtum des ältesten Nationalparks Botswanas. Es werden Wildbeoabchtungsfahrten im offenen Safarifahrzeug und per Boot angeboten. Chobe ist für seine großen Elefantenherden bekannt. Neben zahlreichen Antilopenarten beherbergt der Park eine Vielzahl unterschiedlicher Vogelarten. Auch die großen Raubtiere wie Löwen, Geparden, Leoparden, Wildhunde und Fleckenhyänen sind hier beheimatet. (Frühstück, Mittagessen, Abendessen)

5. Tag: Chobe Nationalpark - Victoria Falls

Je nach Flugzeit bleibt Ihnen noch Zeit für eine weitere Wildbeobachungsfahrt im Nationalpark. Anschließend genießen Sie Ihr letztes Frühstück auf dieser Reise, bevor der Rücktransfer zum Flughafen Victoria Falls erfolgt. Ende der Rundreise am Flughafen. Ca. 70 km (Frühstück)


  • Mindestteilnehmerzahl: 2 Personen
  • Während der Transfers kann es zu Wartezeiten an den Grenzen kommen. Es werden Sammelbusse eingesetzt.
  • Die Visagebühren für Simbabwe betragen derzeit ca. USD 30 pro Person, diese sind persönlich vor Ort zu entrichten
  • Bitte beachten Sie Punkt 7 der Allgemeinen Reisebedingungen
  • Hotel- und Programmänderungen vorbehalten


  • Transfers und Programm lt. Reiseverlauf im klimatisierten Minibus
  • 4 Nächte in den genannten oder gleichwertigen Lodges der gebuchten Variante (RX)
  • 4 x Frühstück, 3 x Mittagessen, 4 x Abendessen
  • Begrüßung am Flughafen
  • Englischsprechende Betreuung in den Lodges und beim Ausflug zu den Viktoria Fällen
  • Englischsprechende Fahrer während der Transfers
  • Nationalparkgebühren
  • Reiseführer


Die Reise ist auch ab/bis Livingstone buchbar unter LVI62000 SA. Die Visagebühren für Sambia betragen derzeit ca. USD 50, diese sind persönlich vor Ort zahlbar.


Bitte wählen Sie einen Termin aus:
Termine:   Preis  
Dezember 19
  15.12.2019 -  19.12.2019  ab 1.889,00 €
  16.12.2019 -  20.12.2019  ab 1.889,00 €
  17.12.2019 -  21.12.2019  ab 1.889,00 €
  18.12.2019 -  22.12.2019  ab 1.889,00 €
  19.12.2019 -  23.12.2019  ab 1.889,00 €
  20.12.2019 -  24.12.2019  ab 1.889,00 €
  21.12.2019 -  25.12.2019  ab 1.889,00 €
  22.12.2019 -  26.12.2019  ab 1.889,00 €
  23.12.2019 -  27.12.2019  ab 1.889,00 €
  24.12.2019 -  28.12.2019  ab 1.889,00 €
  25.12.2019 -  29.12.2019  ab 1.889,00 €
  26.12.2019 -  30.12.2019  ab 1.889,00 €
  27.12.2019 -  31.12.2019  ab 1.889,00 €
  28.12.2019 -  01.01.2020  ab 1.889,00 €
  29.12.2019 -  02.01.2020  ab 1.889,00 €
  30.12.2019 -  03.01.2020  ab 1.889,00 €
  31.12.2019 -  04.01.2020  ab 1.889,00 €
Januar 20
Februar 20
März 20
April 20
Mai 20
Juni 20
Juli 20
August 20
September 20
Oktober 20



unsere Hotline berät Sie gerne telefonisch zu dieser Reise.
Hotline: 06373 / 8117 36
Callback Hotline:
06373 / 8117 36