Aktuell erreichen uns vermehrt Anfragen über eine sogenannte "Tippfehlerdomain".
Es handelt sich dabei um die Domain "kultureisen.de" mit nur einem r
Wir haben mit dem in der Türkei ansässigen Betreiber dieser Webseite nichts zu tun und distanzieren uns ausdrücklich von dessen Unternehmen und deren Gutschein Geschäft.

Ihr Team von kulturreisen.de
City Reisebüro Udo Hell GmbH
 
Mit dem Nostalgiezug durch Südpolen
Angebot Nummer 272871

Entdecken Sie das südliche Polen mit dem Sonderzug Classic Courier. Unsere Reise führt Sie nach Breslau, die Stadt der hundert Brücken, in die pittoreske Renaissancestadt Zamosc und in das königliche Krakau. Hier stellt Ihr Studiosus-Reiseleiter die Weichen und begleitet Sie zu den schönsten Highlights. Genießen Sie das Landschaftskino während der Zugfahrt und gemütliche Stunden im stilvollen Salonwagen.

 
Verlauf:
 
1. Tag: Hallo, Polen!
Bahnreise im Sonderzug Classic Courier von Köln oder einem der anderen genannten Orte nach Breslau (Wroclaw). Nachdem alle Gäste zugestiegen sind, begrüßt Sie Ihr Studiosus-Reiseleiter an Ihrem Sitzplatz. Auf dem letzten Teilstück der Bahnfahrt - zwischen Berlin und Breslau - stimmen wir uns beim gemeinsamen Abendessen im Speisewagen auf unsere Reise ein. (A)

2. Tag: Von Breslau bis Rzeszow
Breslau sehen und Architektur verstehen! In kaum einer anderen Stadt sind die Baustile aller Epochen so präsent und die historischen Gebäude so perfekt restauriert. Vormittags erkunden wir die Altstadt und besuchen das barocke Wunder, das als Hauptgebäude der Uni dient. Mittags Weiterfahrt mit dem Classic Courier. Genießen Sie das große Landschaftskino vor dem Fenster. Im Gesellschaftswagen hält der Reiseleiter einen Vortrag. Gemeinsames Abendessen im Speisewagen. Gegen 21 Uhr erreichen wir Rzeszow. (F, A)

3. Tag: Südostpolnische Schönheiten
Wir bummeln durch die pittoreske Altstadt von Rzeszow, bevor wir mit dem Bus nach Sandomierz (Sandomir) fahren. Wir streifen durch die Reste der Burg und werfen einen Blick auf das Rathaus. Italien oder Polen? Diese Frage stellen Sie sich womöglich, wenn wir in der perfekten Renaissancestadt Zamosc (UNESCO-Welterbe) vorbei an Arkadenhäusern über den Marktplatz schlendern und uns wie auf einer italienischen Piazza fühlen. Spätestens beim Abendessen mit Bigos oder Piroggen ist uns dann wieder klar, wo wir uns befinden. (F, A)

4. Tag: Jüdisches Krakau
Nach dem Frühstück per Bus Richtung Krakau (Kraków). Ein Nachmittagsspaziergang durch das - einst jüdische - Kazimierz-Viertel. Natürlich werfen wir dabei auch einen Blick in die alte Synagoge. Ihnen kommt die eine oder andere Ecke des Viertels bekannt vor? Teile von Steven Spielbergs "Schindlers Liste" wurden hier gedreht, dem Film, der die Taten des Industriellen erst ins Bewusstsein der Deutschen brachte. Zwei Übernachtungen in Krakau. (F, A)

5. Tag: Königliches Krakau
Krakau – Stadt der tausend Highlights. Wir picken uns die Rosinen heraus und beginnen mit einer Tour durch die Altstadt (UNESCO-Welterbe), an der Tuchhalle und dem Collegium Maius vorbei erreichen wir den Wawelhügel. Oben in der Burg begegnen wir der einstigen Macht der polnischen Monarchie. Ein Höhepunkt für Da-Vinci-Fans: das erst kürzlich wiedereröffnete Czartoryski-Museum, wo uns die "Dame mit dem Hermelin" erwartet. (F)

6. Tag: Zurück nach Breslau
Nach dem Frühstück fahren wir mit dem Classic Courier zurück nach Breslau. Gemeinsames Mittagessen im Speisewagen, Ankunft am frühen Nachmittag. Vor gut 100 Jahren war Breslau ein Mekka der architektonischen Avantgarde. Damals entstanden auf dem Messegelände Meisterwerke wie die Jahrhunderthalle (UNESCO-Welterbe), der Vier-Kuppel-Pavillon, die Pergola und der Japanische Garten. Danach erkunden wir die Dominsel, den Ursprung der 1000 Jahre alten Stadt. Die Reise beschließen wir beim gemeinsamen Abendessen in Breslaus Altstadt. (F, M, A)

7. Tag: Do widzenia, Polen!
Leider ist unsere Reise schon wieder zu Ende. Doch zuerst genießen wir noch einmal die geruhsame Rückfahrt im Classic Courier. Gemeinsam geht es nach Berlin, das wir gegen 14 Uhr erreichen werden. Hier verabschiedet sich Ihr Reiseleiter und Sie reisen individuell im Sonderzug weiter bis zu Ihrem Ausgangsbahnhof. Der Endbahnhof Köln Hbf. wird gegen 22.30 Uhr erreicht. (F)


Legende Verpflegung:
A: Abendessen
F: Frühstück
M: Mittagessen

 

Im Reisepreis enthalten
 
  • Bahnreise mit dem Classic Courier von Köln, Duisburg, Essen, Dortmund, Bremen, Hamburg-Harburg oder Berlin nach Breslau und zurück in der 1. Klasse
  • Fahrt mit dem Classic Courier im 1.-Klasse-Abteil von Breslau nach Rzeszow
  • Fahrt mit dem Classic Courier im 1.-Klasse-Abteil von Krakau nach Breslau
  • Transfers/Rundreise in bequemen Reisebussen
  • 6 Übernachtungen in guten Hotels
  • Doppelzimmer mit Bad oder Dusche und WC
  • Frühstücksbuffet, ein Mittag- und 2 Abendessen im Classic Courier, je ein Abendessen im Hotel und in einem typischen Restaurant
  • Speziell qualifizierte Studiosus-Reiseleitung
  • Und außerdem: Eintrittsgelder, Studiosus-Audioset, Trinkgelder im Hotel, Reiseliteratur (ca. 30 €), klimaneutrale Bus-/Bahnfahrten


Ihre Hotels
Ort / Nächte Hotel
Breslau 1 Sofitel*****
Rzeszow 1 Grand Hotel****
Zamosc 1 Zamojski****
Krakau 2 Grand Ascot****
Breslau 1 Sofitel*****
Änderungen vorbehalten


Tipp: Alleinreisenden bieten wir mit der halbes Doppelzimmer Option die preisgünstige Möglichkeit, sich ein Doppelzimmer mit einem/einer anderen Mitreisenden zu teilen.
Weitere Informationen
Sollte sich bis zwei Monate vor Abreise kein Zimmerpartner anmelden, haben Sie die Wahl, entweder den Zuschlag für ein Einzelzimmer zu bezahlen, die Reise kostenlos umzubuchen oder kostenlos zu stornieren.
In den letzten zwei Monaten vor Abreise können neu eingehende Buchungen von halben Doppelzimmern leider nicht mehr berücksichtigt werden.

 
Wenn Sie sich für die Reise interessieren, können Sie uns gerne schreiben.
Wir werden uns baldmöglichst bei Ihnen melden.


Kontaktinformationen
Die mit * gekennzeichneten Felder müssen ausgefüllt werden!
Name:*
Vorname:*
Strasse, Hausnummer:*
PLZ / Ort:* /
Staatsangehörigkeit:
Telefon (Tag):*
Telefon (Abend):
Telefax:
Email:*
gewünschter Reisezeitraum:
Bemerkung:


unsere Hotline berät Sie gerne telefonisch zu dieser Reise.
Hotline: 06373 / 8117 36
Callback Hotline:
06373 / 8117 36