Aktuell erreichen uns vermehrt Anfragen über eine sogenannte "Tippfehlerdomain".
Es handelt sich dabei um die Domain "kultureisen.de" mit nur einem r
Wir haben mit dem in der Türkei ansässigen Betreiber dieser Webseite nichts zu tun und distanzieren uns ausdrücklich von dessen Unternehmen und deren Gutschein Geschäft.

Ihr Team von kulturreisen.de
City Reisebüro Udo Hell GmbH
 
Caspar David Friedrich in Vorpommern
Angebot Nummer 272882

Welcher Typ sind Sie? Knallharter Realist oder verträumter Romantiker? Kommen Sie mit in die zauberhaften Landschaften Mecklenburg-Vorpommerns und finden Sie es heraus! Malerische Städte und Klosterruinen, schroffe Klippen und verschwiegene Buchten - die Vorzeigeromantiker Caspar David Friedrich und Karl Friedrich Schinkel jedenfalls fanden hier ihre Lieblingsmotive.


Caspar David Friedrich
Vor 175 Jahren starb der Großmeister der Romantik: Caspar David Friedrich, weltbekannt für seine Landschaftsbilder, setzte Maßstäbe. Mit seinen Meisterwerken, lebendig und melancholisch zugleich, war der 1774 in Greifswald geborene Maler seiner Zeit voraus. Nehmen Sie seine Bilder unter die Lupe: Wie hat er diese erstaunliche Realitätsnähe hinbekommen? Wie hat er die verschiedenen Stimmungen von Landschaften und anderen Orten auf Leinwand bannen können? Und welche unterschwelligen Botschaften und Anspielungen verstecken sich in seinen Werken? Sehen Sie genauer hin: In der Alten Nationalgalerie in Berlin wartet unter anderem "Der Mönch am Meer" auf Sie - und weitere Highlights von Malerkollegen wie Karl Friedrich Schinkel. Besuchen Sie außerdem das Geburtshaus von Caspar David Friedrich in Greifswald und eines seiner berühmtesten Motive: die Kreidefelsen der Stubbenkammer auf Rügen.

 
Verlauf:
 
1. Tag: Friedrich, Schinkel und Co.
Individuelle Anreise nach Berlin. Um 15 Uhr treffen wir unsere Studiosus-Reiseleiterin im Hotel und freuen uns auf unseren Besuch der Museumsinsel: Die perfekte Einstimmung auf unsere Reise sind die Gemälde der Romantik, die wir uns in der Alten Nationalgalerie ansehen. Zum Abendessen sind wir zu Gast in einem nahe gelegenen Restaurant. (A)

2. Tag: An den Strelasund
Wir machen uns auf den Weg an die Ostsee - genug Zeit, um unterwegs mehr über die Zeit der Romantik zu hören. Unser Ziel ist die Hansestadt Stralsund (UNESCO-Welterbe) mit ihrer zauberhaften Altstadt, dem Backsteinrathaus und der mächtigen Marienkirche. Nach unserer Runde durch die Stadt sind wir zum Abendessen in unserem Hotel. Vier Übernachtungen. (F, A)

3. Tag: Friedrichs Greifswald
Die Geburtsstadt Caspar David Friedrichs sieht fast noch aus, wie wir sie von seinen Bildern kennen. Auf unserem Rundgang durch Greifswald besuchen wir sein Geburtshaus und sehen mit der Ruine des Klosters Eldena und dem Hafen von Wieck zwei seiner Lieblingsmotive. (F)

4. Tag: Romantik auf Rügen
Über die neue Strelasundquerung geht es auf die Insel Rügen. Durch Alleen und vorbei an verträumten Landschaften und Buchten erreichen wir Jasmund, wo uns das berühmteste Motiv Caspar David Friedrichs erwartet: die Kreidefelsen der Stubbenkammer. Unser zweiter Spaziergang heute bringt uns an Deutschlands Nordkap, das Kap Arkona, mit seinen drei Türmen und dem kleinen Fischerort Vitt. Bevor es zurück nach Stralsund geht, machen wir noch halt im mondänen Seebad Binz. (F)

5. Tag: Auf dem Fischland
Heute geht es zur Halbinselkette Fischland, Darß und Zingst mit ihren sanft geschwungenen Boddenbuchten und weißen Sandstränden. Wir spazieren durch die ehemalige Künstlerkolonie Ahrenshoop - ein beliebtes Ausflugsziel für Ruhe suchende Großstädter. Beim Abendessen im Hotel lassen wir die Reise langsam ausklingen. (F, A)

6. Tag: Zurück nach Berlin
Vormittags zieht es uns noch einmal ans Wasser zu einer Hafenrundfahrt. Dann heißt es Abschied nehmen. Gemeinsame Busrückreise nach Berlin. Ab ca. 15.30 Uhr individuelle Heimreise. (F)


Legende Verpflegung:
A: Abendessen
F: Frühstück

 

Im Reisepreis enthalten
 
  • Ausflüge und Rundreise in bequemem Reisebus, Fahrten mit öffentlichen Verkehrsmitteln
  • 5 Übernachtungen in guten Hotels
  • Doppelzimmer mit Bad oder Dusche und WC
  • Frühstück, 2 Abendessen in Hotels und ein Abendessen im Restaurant
  • Hafenrundfahrt in Stralsund
  • Speziell qualifizierte Studiosus-Reiseleitung
  • Und außerdem: Eintrittsgelder, Studiosus-Audioset, Trinkgelder im Hotel, Reiseliteratur (ca. 15 €), klimaneutrale Bus-, Bahn- und Bootsfahrten


Ihre Hotels
Ort / Nächte Hotel
Berlin 1 relexa Stuttgarter Hof****
Stralsund 4 Scheelehof****
Änderungen vorbehalten


Tipp: Alleinreisenden bieten wir mit der halbes Doppelzimmer Option die preisgünstige Möglichkeit, sich ein Doppelzimmer mit einem/einer anderen Mitreisenden zu teilen.
Weitere Informationen
Sollte sich bis zwei Monate vor Abreise kein Zimmerpartner anmelden, haben Sie die Wahl, entweder den Zuschlag für ein Einzelzimmer zu bezahlen, die Reise kostenlos umzubuchen oder kostenlos zu stornieren.
In den letzten zwei Monaten vor Abreise können neu eingehende Buchungen von halben Doppelzimmern leider nicht mehr berücksichtigt werden.

 
Wenn Sie sich für die Reise interessieren, können Sie uns gerne schreiben.
Wir werden uns baldmöglichst bei Ihnen melden.


Kontaktinformationen
Die mit * gekennzeichneten Felder müssen ausgefüllt werden!
Name:*
Vorname:*
Strasse, Hausnummer:*
PLZ / Ort:* /
Staatsangehörigkeit:
Telefon (Tag):*
Telefon (Abend):
Telefax:
Email:*
gewünschter Reisezeitraum:
Bemerkung:


unsere Hotline berät Sie gerne telefonisch zu dieser Reise.
Hotline: 06373 / 8117 36
Callback Hotline:
06373 / 8117 36