Aktuell erreichen uns vermehrt Anfragen über eine sogenannte "Tippfehlerdomain".
Es handelt sich dabei um die Domain "kultureisen.de" mit nur einem r
Wir haben mit dem in der Türkei ansässigen Betreiber dieser Webseite nichts zu tun und distanzieren uns ausdrücklich von dessen Unternehmen und deren Gutschein Geschäft.

Ihr Team von kulturreisen.de
City Reisebüro Udo Hell GmbH
 
Städtereise Ostkanada per Bahn
Angebot Nummer 278196
Kanada nimmt unter den Fernreisezielen der Deutschen eine führende Position ein. Denkt man an Kanada als Traum-Destination, so fällt zunächst der Westen ein mit den grandiosen Nationalparks in den Bundesstaaten Alberta und British Columbia. Der Osten Kanadas, das Gebiet zwischen den Großen Seen, den Niagara Falls und den Metropolen entlang des St. Lorenz-Stroms, ist bei uns nicht so bekannt. Hier liegt der Ursprung Kanadas, die Spuren der französischen Vergangenheit sind allgegenwärtig. Historische Altstädte in Montreal und Quebec, dazu das moderne, weltoffene Kanada, bieten einen interessanten Einblick in die Region, welche wir während unserer knapp zweiwöchigen Reise mit der kanadischen Bahn, VIA-Rail, erkunden.Kanada nimmt unter den Fernreisezielen der Deutschen eine führende Position ein. Denkt man an Kanada als Traum-Destination, so fällt zunächst der Westen ein mit den grandiosen Nationalparks in den Bundesstaaten Alberta und British Columbia. Der Osten Kanadas, das Gebiet zwischen den Großen Seen, den Niagara Falls und den Metropolen entlang des St. Lorenz-Stroms, ist bei uns nicht so bekannt. Hier liegt der Ursprung Kanadas, die Spuren der französischen Vergangenheit sind allgegenwärtig. Historische Altstädte in Montreal und Quebec, dazu das moderne, weltoffene Kanada, bieten einen interessanten Einblick in die Region, welche wir während unserer knapp zweiwöchigen Reise mit der kanadischen Bahn, VIA-Rail, erkunden.

Highlights:
 
  • Auf einen Blick Eine ausführliche Städtereise mit den Höhepunkten der Metropolen am Lake Ontario und entlang des St. Lorenz-Stroms
  • die Unterkünfte wahlweise der guten Vier-Sterne-Kategorie oder in den sehr komfortablen, traditionsreichen Häusern der international renommierten FAIRMONT HOTELS
  • die faszinierenden Städte im Osten Kanadas in knapp zwei Wochen individuell erleben
  • mit Muße unterwegs mit der kanadischen Bahn VIA RAIL
  • mehrtägige Aufenthalte geben ausreichend Zeit zur intensiven Erkundung
  • französisches Flair in den Kulturstädten Montreal und Quebec City
  • ganztägiger Ausflug von Toronto zum Naturschauspiel Niagara Falls


Reiseverlauf
 
13-Tage-Tour
1. Tag:Toronto

Ankunft in Toronto und Transfer in Eigenregie vom Flughafen zum Hotel. Toronto, am Lake Ontario gelegen, ist die fünftgrößte Stadt Nordamerikas. Die Vielfalt der Einwohner aus allen Teilen der Welt spiegelt sich wider im kulturellen Angebot der Stadt sowie in der Auswahl an Restaurants und Geschäften verschiedenster Art.

2. Tag:Niagara Falls (F)
Ganztagesausflug nach Niagara Falls. Fahrt mit dem Boot bis in unmittelbare Nähe der tosenden Niagarafälle. Nach der Bootstour fahren wir in die malerische kleine Stadt Niagara-on-the-Lake mit schmucken Schindelhäusern aus dem 19. Jhd. Unterwegs ein Stopp an einem kleinen botanischen Garten und Besuch eines Weingutes. Optional ist vor Ort (ca. € 110,-) ein Helikopter-Rundflug (knapp zehn Minuten Flugdauer) über die Niagarafälle buchbar.

3. Tag:Toronto - Ottawa (F)
Transfer zum Bahnhof in Eigenregie (VIA-Rail Union Station) in Toronto-Stadtmitte. Heute unsere erste Bahn-Etappe. Genießen Sie die Fahrt durch die Landschaften Süd-Ontarios nach Ottawa. Fahrtzeit etwa 4,5 h. Vom Bahnhof in Ottawa ausgeht es zu Ihrem zentral gelegenen Hotel in Eigenregie.

4. Tag:Ottawa (F)
Ein kompletter Tag für die Erkundung der Hauptstadt Kanadas. Die im Ottawa-Tal gelegene, viertgrößte Stadt Kanadas ist das politische Zentrum des Landes. Die 800.000 Einwohner zählende Stadt liegt am Ottawa-Fluss, einer wichtigen, die Grenze zwischen den Provinzen Ontario und Quebec bildende Wasserstraße. Durch die Stadt schlängelt sich der in Kingston beginnende Rideau-Kanal.

5. Tag:Ottawa - Montreal (F)
Transfer in Eigenregie zum VIA-Rail-Bahnhof Ottawa. Genießen Sie die Fahrt nach Montreal durch die Region des Ottawa-Tals. Fahrtzeit etwa 2 h. Vom Bahnhof aus laufen sie zu Ihrem zentral gelegenen Hotel in unmittelbarer Nähe des VIA Rail-Hauptbahnhofes.

6. Tag:Montreal (F)
Montréal, zweitgrößte Stadt Kanadas, auf einer Insel mit 1,9 Mio. Einwohnern von denen 57% die Amtssprache Französisch, und 13% Englisch sprechen. Eine weltoffene Stadt mit vielen Zuwanderern und Gästen. Erkunden Sie selbst 2 Tage lang diese vibrierende Metropole. Das moderne Montreal mit seinen Wolkenkratzern liegt hier dicht zusammen mit der malerischen Altstadt am St. Lorenz-Strom. Als Option (Aufpreis, vor Ort buchbar) bieten sich individuelle Führungen in englischer Sprache an: „Walking Old Montreal“ oder „Cycling the City“.

7. Tag:Montreal (F)
Montreal auf eigene Faust: Mieten Sie ein Fahrrad und radeln Sie am Lachine-Kanal entlang oder buchen Sie eine „Speedboat“-Tour in die Lachine-Stromschnellen (Aufpreis). Wie wäre es mit einem Bergpark-Spaziergang oder einem Besuch in „Pointe à Callière“ (Museum der Archäologie) oder im „Musée des Beaux Arts de Montréal“ (Kunstmuseum) an der Rue Sherbrooke?

8. Tag:Montreal - Quebec City (F)
Transfer in Eigenregie zum Bahnhof „VIA-Rail Montreal Central Station“ (Hotels liegen am Bahnhof). Auf der Fahrt nach Quebec City sehen wir zur einen Seite stets den Sankt-Lorenz-Strom, Fahrzeit ca. 3 h. Transfer in Eigenregie zu Ihrem Hotel in der Altstadt innerhalb der Festungsmauern.

9. Tag:Quebec City (F)
Die bezaubernde französischsprachige Provinzhauptstadt Quebec, 1608 gegründet und seit 1985 UNESCO-Weltkulturerbe, ist Kanadas älteste Stadt. Die alten Anlagen der Befestigung um die obere Altstadt sind die in Amerika einzigen verbliebenen Festungsmauern nördlich von Mexiko. Schlendern Sie über historisches Kopfsteinpflaster und genießen Sie das bezaubernde Flair von Quebec City.

10. Tag:Quebec City (F)
Die obere Stadt liegt auf der Cap-Diamant-Anhöhe und der an deren Rand gelegene Park der „Plaines d’Abraham“ bietet eine atemberaubende Aussicht auf den herrlichen Sankt-Lorenz-Strom.

11. Tag:Quebec City (F)
Die untere Stadt liegt auf gleichem Niveau wie der Hafen. Das Museum der Zivilisation, viele Antikläden und Kunstgalerien laden zu einem Besuch ein.

12. Tag:Quebec City - Montreal - Toronto (F)
Heute früh Transfer in Eigenregie zum Bahnhof „VIA Rail Gare du Palais“ in Quebec City. Mit der Bahn geht es zurück nach Montreal und, nach dortigem Umsteigen, weiter nach Toronto. Etwa 10 h Fahrtzeit. Transfer zum Hotel in Toronto (Innenstadt) in Eigenregie (fussläufig erreichbar).

13. Tag:Toronto - Abreise (F)
Zeit für letzte Einkäufe und Besichtigungen in Toronto. Individuelle Abreise.





Leistungen:
 
  • Übernachtungen in Hotels lt. Tourverlauf oder gleichwertig in der jeweils gebuchten Kategorie
  • Mahlzeiten siehe Tourverlauf (F = Frühstück)
  • Besichtigungs-, Rundfahrten- und Ausflugsprogramm einschl. Eintrittsgelder lt. Tourverlauf
  • Fahrscheine für die Bahnfahrten mit der kanadischen VIA-Rail für die Strecken lt. Reiseverlauf, einfache Fahrt, Normaltarif
  • ein Reisehandbuch nach Wahl


 

05_Hotelübersicht_Individualreisen
HOTELAUSWAHL Ü Superior Deluxe
Toronto 2 SHERATON CENTER **** WESTIN *****
Ottawa 2 LORD ELGIN **** FAIRMONT C. LAURIER *****
Montreal 3 MERIDIEN VERSAILLES **** FAIRMONT Q. ELISABETH *****
Quebec City 4 MANOIR VICTORIA *** FAIRMONT C. FRONTENAC *****
Toronto 1 SHERATON CENTER **** ROYAL YORK *****



Bitte wählen Sie eine Saison aus
Saisonzeiträume:   Preis  
  01.03.2021 -  31.08.2021  ab 2.680,00 €



unsere Hotline berät Sie gerne telefonisch zu dieser Reise.
Hotline: 06373 / 8117 36
Callback Hotline:
06373 / 8117 36