Aktuell erreichen uns vermehrt Anfragen über eine sogenannte "Tippfehlerdomain".
Es handelt sich dabei um die Domain "kultureisen.de" mit nur einem r
Wir haben mit dem in der Türkei ansässigen Betreiber dieser Webseite nichts zu tun und distanzieren uns ausdrücklich von dessen Unternehmen und deren Gutschein Geschäft.

Ihr Team von kulturreisen.de
City Reisebüro Udo Hell GmbH
 
Rhein & Reben mit Charme
Angebot Nummer 282274
 - Rhein & Reben mit Charme
Rhein & Reben mit Charme

Gepflegte Weinkulturen lassen auf mildes Klima, kulinarische Leckerbissen und eine Menge kultureller Highlights schließen. Bei dieser Tour radeln Sie durch Weinreben, entlang idyllischer Flussläufe, durch mittelalterliche Gassen und vorbei an prächtigen Burgen und Schlössern. Und nach einem erlebnisreichen Aktivtag freuen Sie sich täglich auf ein neues, charmantes Quartier. So richtig passend zu dieser herrlichen Gegend!


Heidelberg, Worms, Pfalz


Verlauf


1. Tag: Bad Dürkheim
(Mittwoch, Sonntag) Individuelle Anreise nach Bad Dürkheim. Toureninformation und Ausgabe der separat gebuchten Leihräder. Genießen Sie den herrlichen Blick über die Weinreben und die Stadt. Eine Nacht im Hotel Annaberg (gehobene Mittelklasse).

2. Tag: Bad Dürkheim - Landau
(Donnerstag, Montag) Romantische Winzerorte liegen auf dem Weg der heutigen Etappe. Sankt Martin wirkt wie aus dem Bilderbuch und Edenkoben war sogar Sommerresidenz der bayerischen Könige! Romantisch ist in diesem Bereich auch die Weinstraße, welche bis zur ehemaligen französischen Festung Landau führt. Eine Nacht im Hotel Amelie (Mittelklasse). Ca. 45 km (Frühstück)

3. Tag: Landau - Speyer
(Freitag, Dienstag) Der Queichtal-Radweg führt Sie von Landau durch schattige Wälder bis nach Germersheim. Beeindruckend sind hier die Mauern der ehemaligen Festung. Ab hier folgen Sie dem bestens ausgebauten Radweg am Rhein bis in die Reichsstadt Speyer und seinem eindrucksvollen, zum UNESCO-Weltkulturerbe gehörenden Dom. Eine Nacht im Hotel Residenz am Königsplatz (gehobene Mittelklasse, Landeskategorie: 4 Sterne). Ca. 55 km (Frühstück)

4. Tag: Speyer - Heidelberg
(Samstag, Mittwoch) Eine kurze Etappe lässt Ihnen viel Zeit für die am Weg liegenden, kulturellen Highlights. Das berühmte Ensemble von Schloss und Schlossgarten in Schwetzingen ist jedenfalls einen Besuch wert. Die beeindruckende Schlossanlage von Heidelberg sehen Sie schon Weitem, bevor auch Sie in die einmalige Altstadt direkt am Neckarufer einradeln. Eine Nacht im Hotel Bergheim 41 (Mittelklasse). Ca. 25 km (Frühstück)

5. Tag: Heidelberg - Worms
(Sonntag, Donnerstag) Dem Neckar folgen Sie bis Ladenburg. Die vielen Fachwerkhäuser sorgen für ein einzigartiges Ambiente. Durch ausgedehnte Waldgebiete in der Rheinebene folgen Sie der Route bis in die alte Kaiserstadt Worms mit seinem sagenhaften Dom. Eine Nacht im Parkhotel Prinz Carl (gehobene Mittelklasse, Landeskategorie: 4 Sterne). Ca. 45 km (Frühstück)

6. Tag: Worms - Bad Dürkheim
(Montag, Freitag) Aus der Rheinebene geht es heute in das zweitgrößte deutsche Weinbaugebiet, an die Deutsche Weinstraße. Erleben Sie Weinkultur in kleinen und großen Winzergemeinden, viel Geschichte und Geschichten bis in die Zeit der Römer. Zum Abschluss probieren den sehr guten Pfälzer Wein im bekannten Weingut Fitz Ritter (inklusive). Eine Nacht im Hotel Annaberg (gehobene Mittelklasse). Ca. 40 km (Frühstück)

7. Tag: Bad Dürkheim
(Dienstag, Samstag) Individuelle Abreise oder Verlängerung. (Frühstück)

Informationen zur Unterkunft


Hotel Annaberg
(gehobene Mittelklasse) inmitten von Weinbergen gelegen in Bad Dürkheim. In den denkmalgeschützen Räumen des historischen Weinguts finden Sie individuell eingerichtete Zimmer, einen kleinen Wellnessbereich und ein Restaurant mit Pfälzer Gerichten und Weinen aus der Region.

Hotel Amelie
(Mittelklasse) in Landau ist ein neu eröffnetes Boutique-Hotel auf dem ehemaligen französischen Kasernengelände. Stilvoll gestaltete Zimmer und ein kleiner Saunabereich.

Hotel Residenz am Königsplatz
(gehobene Mittelklasse, Landeskategorie: 4 Sterne) in Speyer. Liebevoll renoviertes Stadthotel in einem Gebäude aus dem 18. Jh. mit großzügigen Zimmern und einer Sauna.

Hotel Bergheim 41
(Mittelklasse) liegt zentral in Heidelberg nahe der berühmten Altstadt. Designhotel in einem ehemaligen Hallenbad mit Dachgarten auf der 5. Etage mit Blick auf das berühmte Heidelberger Schloss.

Parkhotel Prinz Carl
(gehobene Mittelklasse, Landeskategorie: 4 Sterne) liegt ruhig an einem Park zentral in Worms. Elegantes Restaurant und Café.


  • Fahrrad nicht inklusive
  • Gesamtstrecke: ca. 210 km
  • Streckencharakteristik: mittelschwer. Überwiegend in ebenem Gelände. Lediglich in den Weinbergen gibt es kleinere Steigungen.
  • Parkinformation: Kostenfreie Hotelparkplätze.
  • Unterkunfts- und Programmänderungen vorbehalten.


  • Individualreise lt. Reiseverlauf
  • 6 Nächte in den genannten oder gleichwertigen Hotels mit besonderem Charme der Mittelklasse und gehobenen Mittelklasse (DIXG Doppelzimmer, EIXG Einzelzimmer)
  • 6x Frühstück
  • 1 x Weinverkostung von 5 Weinen im bekannten Weingut Fitz-Ritter (deutsch, englisch)
  • Gepäckbeförderung
  • Reiseführer
  • Karten- und Infomaterial
  • GPS-Daten verfügbar
  • Leihradversicherung, bei Buchung von Leihrädern


Zusatznächte: Anf H, Leistung FRA01423 FH: Bad Dürkheim (DI G Doppelzimmer, EI G Einzelzimmer).

Fahrräder: Anf ZUB, Leistung FRA01423 FH: 7-/21-Gang Leihrad (XRAD), Leihrad Plus 30-Gang (FRAD), Elektrofahrrad (ERAD).

Hinweise: Kurtaxe am Ort zu zahlen.



Bitte wählen Sie einen Termin aus:
Termine:   Preis  
Juni 22
  01.06.2022 -  07.06.2022  ab 898,00 €
  05.06.2022 -  11.06.2022  ab 958,00 €
  08.06.2022 -  14.06.2022  ab 958,00 €
  12.06.2022 -  18.06.2022  ab 958,00 €
  15.06.2022 -  21.06.2022  ab 958,00 €
  19.06.2022 -  25.06.2022  ab 958,00 €
  22.06.2022 -  28.06.2022  ab 958,00 €
  26.06.2022 -  02.07.2022  ab 958,00 €
  29.06.2022 -  05.07.2022  ab 958,00 €
Juli 22
August 22
September 22
Oktober 22



unsere Hotline berät Sie gerne telefonisch zu dieser Reise.
Hotline: 06373 / 8117 36
Callback Hotline:
06373 / 8117 36