Skandinavien: Rundreise durch Tallinn, Savonlinna & Helsinki mit Opern-Highlight
Angebot Nummer 287478

Herzlich willkommen in der estnischen Hauptstadt Tallinn, im finnischen Helsinki und der herrlichen Welt der finnischen Seen. Eingebettet in diese wunderschöne Landschaft erwartet Sie ein vielseitiges kulturelles Programm und ein besonderer musikalischer Höhepunkt: Die internationalen Opernfestspiele in Savonlinna! Lassen Sie sich von G. Verdis „Aida“ oder G. Puccinis „Tosca“ vor historischer Kulisse in der romantischen Wasserburg Olavinlinna verzaubern! Natürlich können Sie, wenn Sie möchten, auch beide Aufführungen besuchen!

Begleiten Sie uns zu unserem „Städtetrip durch Skandinavien: Von Tallinn über Helsinki und Savonlinna“ und erleben Sie 6 unvergessliche Tage inklusive ganz wunderbarem Operngenuss!

Verlauf:

Tag 1 Sonntag, 10.07.2022

Linienflug mit Lufthansa nach Tallinn.
In der Hauptstadt Estlands angekommen, lernen Sie vom Flughafen aus zunächst das Umland Tallinns kennen, Sie fahren zum Schloss Kadriorg (dt. Katharinental). Ein Spaziergang durch den Schlosspark
ist der perfekte Ausgleich nach dem Flug. In der Altstadt angekommen, beziehen Sie Ihr Zimmer im
4****Hotel Sokos Viru im Zentrum von Tallinn.
Am Abend genießen Sie ein gemeinsames Abendessen in einem nahegelegenen Restaurant.

Tag 2 Montag, 11.07.2022

Nach dem Frühstück im Hotel starten Sie zu einem Rundgang durch Tallinn. Sie sehen die historische Unterstadt, im Mittelalter Wohnort der Kaufleute und die Oberstadt, wo einst der Adel und der Klerus residierten. Hier bewundern Sie die Domkirche, die orthodoxe Alexander-Newski Kathedrale sowie das Schloss mit dem Wahrzeichen der Stadt, dem Wehrturm „Langer Hermann“. Außerdem bestaunen Sie das gotische Rathaus und die historische Apotheke, die fast vollständig erhaltene Stadtmauer mit ihren 27 Wehrtürmen, zahlreiche Kaufmannshäuser aus dem Mittelalter und schöne Jugendstilbauten.
Der Nachmittag steht Ihnen zur freien Verfügung. Durch die zentrale Lage Ihres Hotels, können Sie bequem zu Fuß die Altstadt weiter erkunden und durch die schönen Gässchen schlendern. Cafés laden zum Verweilen ein und kleine Läden zum Bummeln. Am Abend treffen Sie sich zum gemeinsamen Abendessen im Hotel.

Tag 3 Dienstag, 12.07.2022

Heute verlassen Sie Tallinn. Mit der Fähre geht es in der Comfort Class Richtung Finnland. Unterwegs können Sie u.a. eine Auswahl an Snacks und alkoholfreien Getränken genießen.
Vom Hafen Helsinki geht es zum Bahnhof und von dort weiter per Zug in Richtung Savonlinna. Sie fahren dabei durch das wunderschöne Saimaa Seengebiet. Nach der Ankunft erfolgt der Zimmerbezug im Hotel. Am Abend haben Sie die Möglichkeit, die Opernfestspiele Savonlinna zu besuchen. Diese finden jährlich auf der Burg Olavinlinna statt. Die beeindruckende mittelalterliche Burg ist auf einer Felseninsel erbaut und nur über eine Brücke mit dem Festland verbunden. Der Burghof erstrahlt heute in festlichem Licht zur Aufführung von G. Verdis Oper „Aida“.
Martin Muehle, den wir kurz davor in der Deutschen Oper Berlin als Andrea Chenier erleben, singt hier den Radames. Einige von uns haben ihn in dieser Rolle 2014 bei den Opernfestspielen in St. Margarethen erlebt und seinen großartigen Tenor sowie seine intensive Ausstrahlung kennengelernt. Helena Juntunen, eine der besten Sopranistinnen Finnlands mit einer großen internationalen Karriere – einige von uns kennen sie von der Semperoper her -, singt die Aida. EveMaud Hubeaux verkörpert die Amneris, Gevorg Hakobyan den Amonasro.

Tag 4 Mittwoch, 13.07.2022

Nach dem Frühstück fahren Sie zur Burg Olavinlinna, um die imposante mittelalterliche Wasserburg zu besichtigen. Nach der Führung durch die Anlage bleibt Zeit zum individuellen Besuch des kleinen Burgmuseums und der Ikonenausstellung. Anschließend Spaziergang zum bunten Marktplatz. Gegen Mittag besteigen Sie ein Dampfschiff zu einer Rundfahrt über den Saimaa-See. Genießen Sie die Fahrt durch die in der Eiszeit entstandene Landschaft mit einer Vielzahl kleiner Inseln und malerischer Landrücken. Mittagessen an Bord des Schiffes. Zu- rück an Land bleibt etwas Freizeit in Savonlinna zum Bummel über den Marktplatz, zum Stöbern durch die Boutiquen und Künstlerläden in der Burgstraße oder auch zum Besuch des Provinzmuseums. Vielleicht haben Sie auch Lust auf ein Bad im See? Am Ufer gibt es Umkleidekabinen und einen kleinen Strand.
Am Nachmittag Rückfahrt in Ihr Hotel. Nach dem Abendessen erwartet Sie gemeinsam der Be- such des Opernfestivals Savonlinna. Heute wird G. Puccinis „Tosca“ vor der imposanten Kulisse des Burghofes der Festung Olavinlinna gegeben. Seien Sie dabei, Ihre Karte ist bereits inklusive!

Gastsolist Bariton Ludovic Tézier ist nicht nur der weltbeste Polizeichef, sondern auch einer der
ganz großen Namen der Opernszene. Miina-Liisa Värelä soll an der Schwelle zu einer herausragenden internationalen Karriere stehen. Sie spielt mit dem Tenor Matthew Polenzani, einem regelmäßigen Gast der Metropolitan Opera, des Royal Opera House und der Bayerischen Staatsoper, der sein mit Spannung erwartetes Debüt als Cavaradossi gibt. (Festspiele Savonlinna)

Tag 5 Donnerstag, 14.07.2022

Sie verlassen heute Savonlinna und fahren zum Kloster Neu Valamo, dem Zentrum der orthodoxen Kirche in Finnland. Bei einer Führung bewundern Sie kostbare Ikonen, Gold- und Silberschmiedearbeiten. Anschließend setzen Sie Ihre Fahrt in Richtung Helsinki fort. In Lahti sehen Sie die berühmte Skisprunganlage und die von Alvar Aalto erbaute „Kirche des Kreuzes“.
Am späten Nachmittag kommen Sie dann in Helsinki an und beziehen Ihr Zimmer im Grand Marina Hotel, im Zentrum der Stadt. Genießen Sie heute ein gemeinsames Abendessen im Hotel.

Tag 6 Freitag, 15.07.2022

Bei einer ausführlichen Stadtrundfahrt erkunden Sie heute Helsinki. Sie sehen u.a. die Prachtstraße Mannerheimintie mit dem neuen Opernhaus und dem Finlandia Konzertbau, die Felsenkirche und das Sibelius Monument. Am Senatsplatz bewundern Sie den Dom, die alte Universität und das Regierungspalais und gelangen schließlich zum Jugendstilviertel Eira.
Am Nachmittag Transfer zum Flughafen und Rückflug.


Leistungen:

  • Linienflug mit Lufthansa Frankfurt - Tallinn und Helsinki - Frankfurt inkl. aller Steuern und Gebühren (Stand 02/2022: 119,-€)
  • 2x Übernachtung / Frühstück im Hotel 4****Hotel Sokos Viru
  • 2x Übernachtung / Frühstück im Resort
  • Hotel Norppa (Saimaa-Seengebiet)
  • 1x Übernachtung / Frühstück im Scandic Hotel Grand Marina im Zentrum von Helsinki
  • 2x Abendessen in Tallinn
  • 1x Lunchpaket für die Zugfahrt am 3. Tag
  • 1x Abendessen im Resort Hotel Norppa
  • 1x Mittagessen während der Dampfschifffahrt am 4. Tag
  • 1x Abendessen in Helsinki im Hotel
  • Fährüberfahrt von Tallinn nach Helsinki in der Comfort Class (mit z.B. Auswahl an Snacks und alkoholfreien Getränken, Zeitungen und WIFI)
  • Fahrten und Transfers vor Ort im Reisebus
  • Ausflüge, Besichtungen und Führungen inkl. anfallender Eintrittsgelder laut Programm
  • Fahrt mit dem Dampfschiff im Saimaa - Seengebiet
  • Eintrittskarte Savonlinna Opera Festival in der Burg Olavinlinna G. Puccinis „Tosca“ am 13.07.2022, Kategorie 3
  • Reiseleitung: Prof. Dr. Dr. Matthias Augustin
  • Reisesicherungsschein gem. § 651k BGB


Buchbare Zusatzleistungen

  • Aufpreis Savonlinna Opera Festival G. Puccinis „Tosca“ am 13.07.2022
  • Kategorie 1 32,- p. P.
  • Eintrittskarte Savonlinna Opera Festival G. Verdis „Aida“ am 12.07.2022,
  • inklusive Transfer ab/an Hotel Kategorie 3 140,- p. P., Kategorie 1 172,- p. P.
  • Flughafentransfer aus der Region Nürnberg - Forchheim - Würzburg auf Anfrage
Wenn Sie sich für die Reise interessieren, können Sie uns gerne schreiben.
Wir werden uns baldmöglichst bei Ihnen melden.


Kontaktinformationen
Die mit * gekennzeichneten Felder müssen ausgefüllt werden!
Name:*
Vorname:*
Strasse, Hausnummer:*
PLZ / Ort:* /
Staatsangehörigkeit:
Telefon (Tag):*
Telefon (Abend):
Telefax:
Email:*
gewünschter Reisezeitraum:
Bemerkung:


unsere Hotline berät Sie gerne telefonisch zu dieser Reise.
Hotline: 06373 / 8117 36
Callback Hotline:
06373 / 8117 36