Die intensive Postschiffreise mit Havila und Color Line
Angebot Nummer 294850
Lust auf eine doppelte Schiffsreise? Bei diesem Angebot gehen Sie schon in Kiel an Bord, um mit der Color Line bis nach Oslo zu fahren. Von dort aus erleben Sie mit der Bergenbahn und Dovrebahn zwei der schönsten Zugstrecken in Norwegen. Ein gelungenes Warm-Up, ehe Sie in die Faszination der norwegischen Fjorde, der Magie der Lofoten und Einzigartigkeit des Nordkaps eintauchen.

Höhepunkte
  • Norwegens bunte Vielfalt: 34 Häfen, über 100 Fjorde, quirlige Hansestädte
  • Legendäre Postschiffreise entlang der norwegischen Fjordküste
  • Fahrt mit der Bergenbahn durch Südnorwegen
  • Hansestadt Bergen
  • Jugendstilstadt Ålesund
  • Majestätischer Geirangerfjord von Juni bis August
  • Imposantes Nordkap

Verlauf

1. Tag Kiel – Oslo
Individuelle Anreise nach Kiel. 14:00 Uhr Abfahrt mit einem Schiff der Color Line.

2. Tag Oslo – Bergen
Um 10:00 Ankunft in Oslo. Transfer zum Bahnhof in Eigenregie, am bequemsten mit einem Taxi (ca. NOK 150). Weiterfahrt mit der Bergenbahn gegen nach Bergen. Ihr Hotel befindet sich nur 5-10 Gehminuten vom Bahnhof entfernt. Übernachtung in Bergen.

3. Tag Bergen
Taxitransfer vom Hotel zum Kai. Einschiffung und Bezug der Kabinen. Bevor es „Leinen los“ heißt, bleibt noch etwas Zeit, um Bergen zu erkunden. Ihre Reise entlang der norwegischen Küste beginnt um 20:30 Uhr.

4. Tag Florø – Ålesund – Molde
Bereit für Fjordnorwegens ganze Pracht? Die alte Fischereistadt Ålesund präsentiert sich als echtes Schmuckkästchen, geprägt vom Jugendstil. Vom Berg Aksla sehen Sie, wie sich die Stadt wie eine Perlenschnur durchs Wasser räkelt. Wenn Sie zwischen Juni und August reisen, befahren Sie auch den Geirangerfjord. Seine Felswände fallen bis zu 1.700 m tief ins Meer hinab und tosende Wasserfälle wie der „Brautschleier“ oder die „Sieben Schwestern“ stürzen rauschend in die Tiefe. Im September und Oktober fährt das Schiff in den Hjorundfjord.

5. Tag Kristiansund – Trondheim – Rørvik
Am Morgen erreichen Sie die ehemalige Königsstadt Trondheim. Entdecken Sie in Ruhe die Schönheiten von Norwegens drittgrößter Stadt. Am Mittag geht es weiter gen Norden – vorbei am roten Turm des Leuchtturms Kjeungskjær, durch den schmalen Stokksund und vorbei an den tausend Inseln des Schärengartens nach Rørvik.

6. Tag Brønnøysund – Polarkreis – Lofoten – Svolvær
Heute überqueren Sie schon am Morgen den Polarkreis. Backbord liegen sagenumwobene Inseln und Berge, steuerbord ist vielleicht Svartisen zu sehen, Norwegens zweitgrößter Gletscher. Ein Naturschauspiel können Sie südlich von Bodø erleben, wo mit dem Saltstraumen der stärkste Gezeitenstrom der Welt seine Kräfte walten lässt. Später nehmen Sie Kurs auf die nordatlantischen Lofoten. Zielhäfen sind Stamsund und die Lofoten-Hauptstadt Svolvær.

7. Tag Stokmarknes – Harstad – Tromsø – Skjervøy
Harstad auf den Vesterålen, die wie die Lofoten zu den rauen Nordatlantikinseln gehören, wurde schon im 19. Jh. als Reiseziel entdeckt. Sie überqueren die Grenze zur Provinz Troms und erreichen nach atemberaubenden Ausblicken am frühen Nachmittag Tromsø. Das „Paris des Nordens“ ist die größte Stadt nördlich des Polarkreises und gilt als „Tor zum Eismeer“.

8. Tag Hammerfest – Honningsvåg – Nordkap – Berlevåg
Kein Tag ohne Superlative: Schon am frühen Morgen lernen Sie Hammerfest kennen. Weiter geht es durch den Magerøysund nach Honningsvåg. Von hier aus sollten Sie am Ausflug zum Nordkap teilnehmen – Europas nördlichster Festlandpunkt ist ein echtes Traumziel! Am Nachmittag erleben Sie von Bord aus den Svrholtklubben, Norwegens größten Vogelfelsen.

9. Tag Båtsfjord – Kirkenes – Berlevåg
Etwa zur Frühstückszeit erreichen Sie Kirkenes, den Wendepunkt Ihrer Reise. Hier sind Sie so nahe an Russland, dass es in der Stadt Straßenschilder in russischer Sprache gibt. Der erste Halt auf der Südroute ist Vardø, die östlichste Stadt Norwegens. Nachts fährt Ihr Schiff entlang der Eismeerküste.

10. Tag Mehamn – Nordkap – Hammerfest – Lyngenfjord – Tromsø
In der Nacht machen Sie Halt in Mehamn und Kjøllefjord. Hier liegt Finnkirka, eine Felsformation, die über Jahrtausende vom Meer und den Naturkräften gebildet wurde und einer Kirche gleicht. Morgens legen Sie in Honningsvåg an. Beim optionalen Ausflug zum Nordkap können Sie dort Ihr Frühstück genießen. Danach wird Hammerfest angefahren, wo die Meridiansäule an die erste Erdvermessung erinnert.

11. Tag Tromsø – Vesterålen – Lofoten – Stamsund
Mitten in der Nacht erreichen Sie Finnsnes an der Brücke zur zweitgrößten Insel Norwegens Senja. Die Landschaft Senjas ist so abwechslungsreich, dass sie auch als „Norwegen in der Nussschale“ bekannt ist. Weiter geht es zur größten Insel Norwegens, Hinnøya. Mit Ankunft in Harstad erreichen Sie das Tor zu den Vesterålen. Die schmalen Sunde, steilen Felswände und Fischerdörfer hier und auf den Lofoten werden Sie wieder in ihren Bann ziehen. Die vom Wetter abhängige Einfahrt in den sehr schmalen Trollfjord ist ein atemberaubendes Erlebnis.

12. Tag Bodø – Polarkreis – Berg Torghatten – Rørvik
Am Morgen verlassen Sie das Polargebiet und fahren an unzähligen Inseln, Riffs und steilen Gebirgswänden vorbei. Eine davon ist der Vega-Archipel, der auf der UNESCO-Welterbeliste steht. Bei Sandnessjøen erwartet Sie etwa zur Mittagszeit die spektakuläre Bergkette Sieben Schwestern und am Nachmittag bestaunen Sie nahe der kleinen Stadt Brønnøysund den Berg Torghatten mit dem charakteristischen Loch in der Mitte.

13. Tag Trondheim – Oslo
Ankunft in Trondheim um 06:30 Uhr. Taxitransfer zum Bahnhof und Weiterfahrt mit der Dovrebahn nach Oslo. Ihr Hotel befindet sich nur 5-10 Gehminuten vom Bahnhof entfernt. Übernachtung in Oslo.

14. Tag Oslo – Kiel
Transfer zum Schiffsanleger der Color Line in Eigenregie. Um 14:00 Uhr Abfahrt nach Kiel mit Color Magic oder Color Majesty.

15. Tag Kiel
Ankunft in Kiel um 10:00 Uhr. Individuelle Rückreise.

F (Frühstück), M (Mittagessen), A (Abendessen), AI (All Inclusive), U (ohne Verpflegung)

Änderungen vorbehalten


Leistungen
  • Schiffsreise lt. Reiseverlauf
  • Hin- und Rückfahrt mit Color Line Kiel-Oslo-Kiel, Unterbringung in 3-Sterne Innenkabine mit Dusche/WC2, 2x Frühstück
  • Taxitansfer Bergen Hotel-Kai, Taxitransfer Trondheim Kai-Bahnhof
  • Bahnfahrten Oslo-Bergen und Trondheim-Oslo (2. Klasse) inkl. Sitzplatzreservierung
  • 10 Übernachtungen in Kabinen mit Dusche/WC ab Bergen/bis Trondheim
  • 10x Vollpension an Bord, Kaffee/Tee und Wasser ganztägig kostenlos
  • 1 Übernachtung in Bergen im guten Mittelklassehotel in Zimmern mit Bad oder Dusche/WC
  • 1 Übernachtung in Oslo im guten Mittelklassehotel in Zimmern mit Bad oder Dusche/WC
  • 2x Frühstück im Hotel
  • Deutsch sprechende Reiseleitung an Bord
  • Vorträge an Bord
  • Kostenloses WLAN an Bord
  • Reiseliteratur

Extra Leistungen
  • Optionale Ausflüge
  • Transfers in Oslo
  • Verlängerungsnächte in Oslo sind ab € 112 je Person und Nacht inkl. Frühstück buchbar. Bitte geben Sie Ihren Übernachtungswunsch bei Buchung im Feld Hinweise und Wünsche mit an, wir unterbreiten Ihnen dann gerne ein Preisangebot.

Hinweis für Personen mit eingeschränkter Mobilität
Diese Reise ist für Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet. Im Einzelfall prüfen wir dieses jedoch gerne für Sie.

Wolters Plus Paket

Bitte wählen Sie einen Termin aus:
Termine:   Preis  
Februar 24
  27.02.2024 -  12.03.2024  ab 2.712,00 €
  29.02.2024 -  14.03.2024  ab 2.740,00 €
März 24
April 24
Mai 24
Juni 24
Juli 24
August 24
September 24
Oktober 24
November 24
Dezember 24



unsere Hotline berät Sie gerne telefonisch zu dieser Reise.
Hotline: 06373 / 8117 36
Callback Hotline:
06373 / 8117 36