Aktuell erreichen uns vermehrt Anfragen über eine sogenannte "Tippfehlerdomain".
Es handelt sich dabei um die Domain "kultureisen.de" mit nur einem r
Wir haben mit dem in der Türkei ansässigen Betreiber dieser Webseite nichts zu tun und distanzieren uns ausdrücklich von dessen Unternehmen und deren Gutschein Geschäft.

Ihr Team von kulturreisen.de
City Reisebüro Udo Hell GmbH
 
Mallorquinische Köstlichkeiten mit Sabine Grundmann
- Kulinarium Reisen - Erlebnisreisen - Museen - Flora & Fauna - Abenteuerreisen - Rundreisen - Studienreisen
Angebot Nummer 256785
Seit vielen Jahren lebt Sabine Grundmann auf Mallorca und möchte Ihnen diese Insel von einer anderen Seite näherbringen. Neben unseren fünf abwechslungsreichen und aussichtsreichen Küsten- oder Bergwanderungen krönen wir mit einem besonders genussreichen spanischen Essen das mallorquinische Flair dieses typischen Inselortes Binissalem. Unsere Mallorca-Insider-Reiseleiterin lässt uns an ausgewählten Orten an überraschenden landestypischen Mahlzeiten teilhaben, natürlich begleitet von guten mallorquinischen Weinen.
 

Höhepunkte:
 
  • Spanien/Mallorca: Wanderreise (geführt)
  • Idyllischer Standort: Weinanbaugebiet Binissalem
  • Ruhe und Stille auf der Finca Es Quatre Cantons
  • Inklusive Flug
  • Kleine Reisegruppe


Besonderer Blickwinkel
Der Geschmack der Insel

Oliven und Wein, Sal de es Trenc und Sobrasada, Pan amb oli und Herbes. Dies sind nur einige von vielen typisch mallorquinischen Spezialitäten. Oft wird die spanische Küche auf Paella und Tapas reduziert. Mit dieser Reise wollen wir ein Bewusstsein für die wirklich Mallorca spezifische Kulinarik schaffen. Wir kaufen saisonales Obst und Gemüse auf lokalen Märkten bei regionalen Bauern. Bon profit!

 
Verlauf:

Termin 09.11. - 16.11.2019

1. Tag: Ankunft
auf Mallorca und Transfer zu unserer Unterkunft.

2. Tag: Einstiegswanderung
Wir wandern von Son Coco bei Lloseta durch das Tal des Torrente de Tossals über die Finca Solleric vorbei an alten Olivenhainen bis nach Alaró (GZ: 3 Std., + 400 m, - 300 m). Hier können wir mit einer Kaffeepause auf dem lebendigen Dorfplatz „Plaza de la Vita" den Wandertag ausklingen lassen.

3. Tag: Höhenweg von Esporles nach Bañalbufar
Wir fahren mit dem Bus nach Esporles. Von hier aus wandern wir auf dem alten Postweg in das romantisch am Meer gelegene Bañalbufar (GZ: 3 1/2 Std., +/-450). Besichtigung einer Bodega auf dem Rückweg.

4. Tag: Küstenwanderung
Eine längere Fahrt bringt uns in den Inselosten zur Cala Romantica (GZ: 3 Std., +/- 300 m).

5. Tag: Tag zur freien Verfügung
Den heutigen Tag können wir ganz nach unseren eigenen Vorstellungen gestalten: Entspannung auf unserer Finca oder fakultative Fahrt nach Palma.

6. Tag: Das „malerische" Sóller
Der historische Zug bringt uns heute von Buñola nach Sóller. Im dortigen Bahnhofsmuseum besuchen wir zunächst eine kleine Kunstausstellung mit Werken von Picasso und Miró. Anschließend startet unsere Rundwanderung über Biniaraix und Fornalutx (GZ: 3 1/2 Std., +/- 250 m). Vor der Rückfahrt haben wir noch die Gelegenheit, ein paar Tapas auf der Plaza zu probieren.

7. Tag: Von Orient nach Alaró
Nach einem Transfer startet unsere Wanderung in Orient. Neben Obstplantagen begleiten uns Mandel- und Olivenbäume auf dem Weg nach Alaró (GZ: 3 1/2 Std., +/- 350 m). In Alaró haben wir noch einmal Zeit zu einer landestypischen Einkehr.

8. Tag: Abschied nehmen
nach Deutschland oder Verlängerungsprogramm auf Mallorca.


Termin 16.11. - 23.11.2019

1. Tag: Bienvenidos
Flug nach Palma und Transfer zu unserer Unterkunft.

2. Tag: Einstiegswanderung
Wir wandern von Orient aus nach Santa Maria durch das Tal von Coanegra (GZ: 3,5 Std., + 150 m, - 500 m). In Santa Maria können wir mit einer Kaffeepause den Wandertag ausklingen lassen.

3. Tag: Cabo Formentor
Mit dem Bus fahren wir heute zunächst zum beliebten Nordkap der Insel: Formentor. Hier erwandern wir den Gipfel des Fumat und steigen nachher in die Cala Murta hinunter. Von hier aus erreich wir das berühmte Hotel Formentor auf abenteuerlichen Nebenwegen(GZ: 4 1/2 Std., + 250, -400) Besichtigung einer Bodega auf dem Rückweg.

4. Tag: Wanderung auf den Sa Gubia
Unsere Fahrt bringt uns zunächst in den kleinen mallorquinischen Ort Buñola. Von hier aus steigen wir über die Gedenkstelle Leandre Xemenis bis auf unseren herrlichen Aussichtsberg Sa Gubia (GZ: 4 Std., +/- 600 m).

5. Tag: Tag zur freien Verfügung
Den heutigen Tag können wir ganz nach unseren eigenen Vorstellungen gestalten: Entspannung auf unserer Finca oder fakultative Fahrt nach Palma.

6. Tag: Rund um den Tossals
Der Bus bringt uns bis zum Cuber Stausee oberhalb vom Kloster Lluc. Hier starten wir unsere Wanderung zu den Hütten von Tossals und erfreuen uns unterwegs der überwältigenden Ausblicke . Wir wandern weiter auf versteckten Nebenwegen bis nach Mancor de la Vall (GZ: 5 1/2 Std., + 600 m, - 850 m). Vor der Rückfahrt haben wir noch die Gelegenheit zu einem gemütlichen Kaffee in der Dorfkneipe.

7. Tag: La Victoria und Mal Pas
Nach einem Transfer bis zur Halbinsel La Victoria und dem Strand von S´Illot starten wir unsere Wanderung auf den Atalaya de Victoria (GZ: 4 1/2 Std., +/- 550 m). In Mal Pas haben wir schließlich noch einmal Zeit zu einer landestypischen Einkehr (fakultativ).

8. Tag: Abschied nehmen
Transfer zum Flughafen Palma de Mallorca und Rückflug.


Legende
F = Frühstück
F/A = Frühstück/Abendessen
F/M/A = Frühstück/Mittagessen/Abendessen
GZ = Gehzeiten
Stiefel = Schwierigkeitsgrad
Ü = Übernachtung

 

Leistungen:
 
  • Flug mit Condor, Easyjet, Eurowings, Germania, Lufthansa, Norwegian, Ryanair, Swiss, TUIfly oder Vueling Airlines in der Economyclass nach Palma de Mallorca und zurück
  • Transfers auf Mallorca
  • 7 Übernachtungen im Doppelzimmer mit Bad oder Dusche/WC
  • Halbpension
  • Programm wie beschrieben
  • 2x Bodega-Besuch inklusive Weinprobe
  • 1x mallorquinisches Picknick
  • Touristensteuer
  • Immer für Sie da: die deutschsprachige Wikinger-Reiseleiterin Sabine Grundmann


Reise-Informationen

Anforderungsprofil
Mittlere Gehzeiten von 4 bis 5 Stunden. Höhenunterschiede von durchschnittlich 400 Metern. Einige Wanderungen können auch der 1- oder der 2-Stiefel-Kategorie entsprechen. Geeignet für Gäste mit normaler Kondition.

So wohnen wir
Finca: Die alten Gemäuer des ehemaligen Bauernhofes wurden zu einem typischen Landhotel mit gehobenem Standard umgebaut, der heutigen Finca Es Quatre Cantons. Das Wohnhaus verfügt über einen mit 10.000 m² großzügigen Garten mit Pool und typisch mallorquinischen Außenbereichen. Hier können wir die Ruhe nach den Wanderungen oder am freien Tag genießen.
Zimmer: Das Haus verfügt über insgesamt 14 Zimmer, davon sind 4 Suiten und 10 Doppelzimmer, die sich in der Größe und Einrichtung unterscheiden. Alle verfügen über einen separaten Eingang,Terrasse, Badezimmer, Heizung, Klimaanlage, Telefon, WLAN, Sat-TV, Mietsafe und Minibar
Verpflegung: Frühstücksbüfett und Menü am Abend
Lage: Nur drei Kilometer von dem beliebten Weinörtchen Binissalem mit seiner alten Tradition und dem herrlichen Marktplatz entfernt, liegt unsere landestypische Finca, von der aus wir das typische Mallorca entdecken werden. Auch die mediterrane Hauptstadt Palma mit ihren herrlichen Plätzen und Museen ist nur 20 Zugminuten von Binissalem entfernt.

 
Teilnehmerzahl min.:  8
Teilnehmerzahl max.:  16
Wenn Sie sich für die Reise interessieren, können Sie uns gerne schreiben.
Wir werden uns baldmöglichst bei Ihnen melden.


Kontaktinformationen
Die mit * gekennzeichneten Felder müssen ausgefüllt werden!
Name:*
Vorname:*
Strasse, Hausnummer:*
PLZ / Ort:* /
Staatsangehörigkeit:
Telefon (Tag):*
Telefon (Abend):
Telefax:
Email:*
gewünschter Reisezeitraum:
Bemerkung:


unsere Hotline berät Sie gerne telefonisch zu dieser Reise.
Hotline: 06373 / 8117 36
Callback Hotline:
06373 / 8117 36